Katar

Der Winter kommt auf die Insel

Das 200.000 m² große Veranstaltungszentrum Winter Wonderland auf der Insel Al Maha in der Nähe von Lusail City soll noch vor der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Katar 2022 eröffnen und den Besuchern ein festliches Erlebnis während ihres Aufenthalts bieten.

Das Doha Winter Wonderland wird sechs Themenbereiche mit mehr als 50 Spielen für alle Altersgruppen umfassen. Es wird von IMG (International Marketing Group) betrieben, demselben Unternehmen, das auch die Veranstaltung gleichen Namens im Hyde Park in London organisiert. Auf die Gäste warten Almhütten am Meer, Restaurants, Spiele und Cafés – und das alles bei angenehmen Durchschnittstemperaturen um die 25 °C. Der Vorsitzende von Qatar Tourism und Qatar Airways Group Chief Executive, Seine Exzellenz Herr Akbar Al Baker, sagt: „Dieses Projekt wird den katarischen Tourismus bereichern und ist nicht nur ein Spielplatz, sondern vielmehr ein integriertes Unterhaltungszentrum, das den führenden Unterhaltungsstätten der Welt in nichts nachsteht.“

Unter der Schirmherrschaft und in Anwesenheit des Premierministers und Innenministers, Seiner Exzellenz Sheikh Khalid bin Khalifa bin Abdulaziz Al Thali, haben die Qatari Diar Company und Qatar Tourism einen Fünfjahresvertrag mit der Elegancia Group über die Realisierung und den Betrieb des Projekts geschlossen. Der erste Spatenstich auf der Insel Al Maha erfolgte in Anwesenheit zahlreicher Würdenträger des Landes. 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige