Jersey

Problemlos einreisen

Die Kanalinsel Jersey hebt alle Corona-Einreiseregeln auf. Lockerungen gibt es auch auf der Insel selbst. 

Seit dem 07. Februar gelten an den Grenzen der größten Kanalinsel dieselben Regelungen wie vor der Pandemie. Online-Anmeldung und PCR-Test entfallen ebenso wie Quarantäne- und Isolationsvorschriften. Der Impfstatus der Gäste spielt ebenfalls keine Rolle mehr.  

Deutlich Lockerungen gibt es auch auf der Insel selbst. Die Maskenpflicht in Gebäuden wurde aufgehoben, lediglich bei Fahrten im öffentlichen Nahverkehr benötigt man noch einen Mund-Nasen-Schutz. Damit ist Jersey aktuell eines der weltweit am leichtesten zu bereisenden Reiseziele.

Aufgrund des Brexit ist statt des Personalausweises inzwischen ein Reisepass vonnöten. Ausgenommen von dieser Regelung sind die Teilnehmer von Schülergruppenreisen.

Bei der Rückreise aus Jersey gelten die dann gültigen Einreisebestimmungen der jeweiligen Heimatländer.   

jersey.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige