Corps Touristique Gala Abend

Seinen 40-jährigen Geburtstag feierte Corps Touristique Austria im Rahmen des alljährlichen Galaabends im wunderschönen Ambiente des Palais Ferstel. 

Der Einladung folgten die Creme de la Creme der österreichischen Tourismusbranche, um gemeinsam mit 26 teilnehmenden CT-Ländern (China, Deutschland, Dominikanische Republik, Dubai, Flandern, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Jordanien, Katalonien, Kroatien, Malta, Polen, Rumänien, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Thailand, Tschechische Republik, Tunesien, Türkei, Ungarn, USA und Zypern) die vergangenen 40 Jahre Revue passieren zu lassen. Unter den Gästen befanden sich zahlreiche Führungskräfte bedeutender Reiseveranstalter und touristischer Partner, u. a. Martin Bachlechner/Verkehrsbüro Group, Dieter Zümpel/Alltours Martin Fast/ITS Billa Reisen/Jahn Reisen, Ioannis Afukatudis/Thomas Cook Austria, Dr. Josef Peterleithner/TUI Austria, Gerhard Begher/Dertour, Hanno Kirsch/ABTA, Mag. Alexander Richard/Columbus Reisen, Robert Chlebec/Stafa Reisen, KR Dkfm. Edward Gorden/RB Dkfm. Edward Gordon, Dr. Walter Säckl/ÖRV, Harald Pree/ÖVT, Ulrike Soukop/Costa Kreuzfahrten sowie Mag. (FH) Andreas Sturmlechner & Mag. Wolfgang Lackner/Europäische Reiseversicherung und Mag. Martin Roy/Reed Messe – um nur einige Persönlichkeiten zu nennen.  

Die Corps Touristique Awards, die seit 2006 jährlich an „ausgezeichnete Corps Touristique Partner“ verliehen werden, die sich durch ihre Leistung und Kooperation um die Mitgliedsländer verdient gemacht haben, gingen heuer an Medienpartner 2014 – Kronen Zeitung (entgegen genommen von Andrea Thomas), Tradepartner 2014 – Columbus Reisen (entgegen genommen von Mag. Alexander Richard, Helga Engl-Wurzer und Karlheinz Köberl. Der Corps Touristique Ehrenpreis 2014 erhielt KR Johann Jungreithmair (entgegen genommen von Mag. Martin Roy) und der Corps Touristique Preis für das touristische Lebenswerk ging an KR Dkfm. Edward Gorden. Über den Corps Touristique UNESCO-Sonderpreis durfte sich Kneissl Touristik freuen (entgegen genommen von Elisabeth Kneissl-Neumeyer), der Corps Touristique Online-Award wurde von Wilfried Schaffner / Tripwolf entgegen genommen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Nach 2008 überschreitet der #Flughafen #Graz in 2014 die Millionen-Passagiermarke und wird bis Jahresende das beste… https://t.co/XYm6JMsEHc

  2. "Wer Tourismuszonen verhindert, verkürzt Aufenthalte und verhindert Arbeitsplätze," so @OEHV-Präsidentin Michaela R… https://t.co/W3ueK9s8oZ

  3. Aufgrund starker Luftverschmutzung in #Madrid haben am 12.12.2018 - vorerst nur innerhalb des Autobahnringes M-30 -… https://t.co/KiFaiy1LVZ

  4. Laut @STATISTIK_AT werden Urlaubsreisen wieder verstärkt im #Reisebüro bzw. über #Reiseveranstalter gebucht - bei U… https://t.co/yZLfqMZXQz

  5. Einer @CarTrawler Prognose zufolge werden Airlines in 2018 weltweit rund 92,9 Mrd. US-Dollar - plus 13 % gegenüber… https://t.co/bXBJ03wdqI

  6. #Marokko hat am Wochenende die erste Hochgeschwindigkeitsstrecke von #Tanger nach #Casablanca eröffnet - Fahrzeit n… https://t.co/I0jcCYXt6I

  7. "Wir werden es den Low Costern am Standort #Wien nicht leicht machen“, sagt @_austrian Vorstand Andreas Otto, und p… https://t.co/exZp1F04lW

  8. 38 Direktflüge zwischen #Österreich und #Israel - Reisen nach Israel boomen aus Österreich und weltweit! #ÖRV

Anzeige

Corps Touristique Galaabend 2018

Instagramfeed