Jamaika

Erfolgreiches Tourismusjahr 2018

Jamaikas Tourismus zieht für 2018 eine positive Bilanz. Insgesamt empfing die drittgrößte Insel der Karibik im vergangenen Jahr 2.472.727 Übernachtungsgäste, was einem Plus von 5,1% gegenüber 2017 entspricht. Hinzu kommen 1.845.873 Kreuzfahrtgäste aus aller Welt (-4 %), die von den Kreuzfahrthäfen Montego Bay, Ocho Rios und Falmouth aus die abwechslungsreiche Insel erkundeten.

Auch bei den Übernachtungsgästen aus dem deutschsprachigen Markt gab es einen kräftigen Schub nach vorne: Insgesamt reisten 34.255 Deutsche (+14,7 %) und 2.904 Österreicher (+12.4 %) auf die drittgrößte Insel der Karibik. Mit 3.768 Einreisen aus der Schweiz wurde zwar ein Minus von 7,4% verzeichnet – allerdings im Vergleich zu einem überdurchschnittlich erfolgreichen Vorjahr. Jamaikas bei weitem größte Quellmärkte bleiben die USA und Kanada, gefolgt von Großbritannien und Deutschland.

Jamaika ruht sich auf seinen Erfolgen nicht aus –  für die Zukunft ist noch Großes geplant. Wie Tourismusminister Edmund Bartlett im Januar 2019 während der Tourismusfachmesse FITUR in Madrid verkündete, wurden mit den spanischen Hotelketten H10 und Princess Resorts Abkommen geschlossen, welche die Schaffung von 3.000 neuen Hotelzimmern bis zum Jahre 2021 zur Folge haben werden. Jamaika wird dabei von Investitionen in einer Gesamtsumme von 750 Millionen US$  profitieren. Die Abkommen mit den beiden spanischen Hotelketten sind Teil einer Wachstumsstrategie des jamaikanischen Tourismusministeriums, welche Jamaikas aktuelle Kapazität von 32.000 Hotelzimmern bis 2022 um weitere 15.000 Zimmer vergrößern soll.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Die nächste #Airline schlittert in die Pleite: Die deutsche Linien- und Charterairline @flygermania hat beim Amtsge… https://t.co/Oq1raqrg2g

  2. Mit 26.10.2019 ist das Besteigen des #Ulur gemäß Beschluss des Uluru-Katja-Tjuta-Nationalparks nicht mehr gestatte… https://t.co/XBSIBxmXR8

  3. Nach 42 Monaten Bauzeit und der Teileröffnung am 29. Oktober 2018 soll der neue @istanbulairport am 3. März 2019 in… https://t.co/XQP2EzyZ9d

  4. Papst Franziskus @RunningPhil1988 wird als erster Papst überhaupt, @VisitAbuDhabi besuchen und am 5. Februar den er… https://t.co/57n0ccvian

  5. Aufgrund von #Streik des Sicherheitspersonals wird es am @Airport_FRA am 15. Jänner 2019 zwischen 2 und 20 Uhr zu e… https://t.co/TsEkOf6wCv

  6. Die Dominikanische Republik wird Partnerland der FERIEN MESSE WIEN 2020 - das diesjährige Partnerland Indonesia übe… https://t.co/7QRS2dOabW

  7. Hol Dir noch schnell Dein Early-Bird Ticket - bis Ende Jänner hast Du die Möglichkeit Dir 100€ zu sparen!

  8. Am #Flughafen #London @Gatwick_Airport sind nach erneuten Drohnensichtungen alle Starts und Landungen aktuell ausge… https://t.co/AwKkizOSyo

  9. Komfort erleben im @Boeing 787 Dreamliner und mehr als 120 Flugziele in ganz #Nordamerika entdecken. Neu ab April 2… https://t.co/5F0DlMcsCo

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed