Intertravel

Christan Gröfler ist neuer Geschäftsführer

Seit 1. Februar 2022 bildet der langjährige geschäftsführende Gesellschafter Manfred Felbinger nun neu mit Christian Gröfler das Geschäftsführer-Duo des renommierten Reisebüros und Reiseveranstalters. An dem Griechenland-Spezialisten hält das Verkehrsbüro Anteile in Höhe von 67 %.

Der Salzburger Gröfler (37) folgt dem Vollblut-Touristiker Roman Hollmann, der sich nach über 46 Jahren in der Branche bzw. 24 Jahren bei INTERTRAVEL nun in den Ruhestand begibt. Gröfler übernimmt die Geschäftsführer-Agenden zusätzlich zu seiner Bereichsleiter-Funktion bei Eurotours, wo er als treibende Kraft und „Head of Contracting“ die Veranstalter-Expertise von Eurotours und Ruefa bündelt.

„Wir freuen uns sehr, dass mit Christian Gröfler ein ausgewiesener Einkaufs- und Veranstalter-Profi in die Geschäftsführung von INTERTRAVEL kommt. Damit wollen wir gemeinsam mit dem so erfahrenen Team von INTERTRAVEL noch mehr Synergien im Bereich Veranstalter erarbeiten und nutzen“, erläutert Martin Winkler, Verkehrsbüro-Vorstandsvorsitzender. 

Besonders erfolgreich war INTERTRAVEL zuletzt mit dem seit 2017 bestehenden Charter auf die griechische Insel Skyros, ab Frühsommer 2022 kommt mit Lemnos eine weitere Destination für echte Griechenland-Fans dazu.

„Ein großes Dankeschön sprechen wir Roman Hollmann aus – in über 46 erfolgreichen Jahren in der Branche hat er viel Pionierarbeit geleistet und unzähligen Kund:innen wunderbare Reisen zu ganz besonderen Plätzchen ermöglicht. Wir wünschen ihm alles nur erdenklich Liebe und Gute, Gesundheit sowie viel Spaß bei den nun anstehenden privaten Reisen“, so Winkler.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige