traveller als E-Paper

Der traveller erscheint nun im 14tägigen Rhtythmus auch im modernen E-Paper Format. Registrierten Newsletter-Empfängern wird das E-Paper automatisch per E-Mail zugesandt. Als exklusive Serviceleistung steht DAS TOURISTIK TELEFONBUCH als Blätter-pdf sowie zum Download zur Verfügung.

iDEALTOURS

Trotz Einschränkungen ein guter Sommer

Im Juli startete der Tiroler Reiseveranstalter mutig die Sommersaison mit seinen Direktflügen an die schönsten Strände des Mittelmeers sowie mit den Bäderbussen an die Italienische Adria. Nach Beendigung der Saison blicken die Geschäftsführer Susanne Neuhauser und Christof Neuhauser zufrieden auf das vergangene Halbjahr zurück.

„Uns ist am allerwichtigsten, dass alle Reisenden gesund wieder aus ihrem Urlaub zurückgekehrt sind. Es ist uns kein einziger Covid-Fall unter unseren KundInnen bekannt. Gäste wie Gastgeber waren und sind konsequent in der Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. An dieser Stelle darf ich mich bei unseren KundInnen für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken“, so Christof Neuhauser.

Die Krise ist ja auch oftmals die Chance für etwas Neues. Die letzten Monate hat das Familienunternehmen genutzt, Ideen und Projekte umzusetzen.

„Derzeit entstehen viele neue Serviceleistungen für unsere KundInnen. Unsere MitarbeiterInnen sind sehr engagiert und die Ideen sprudeln nur so, daher nutzen wir diese Zeit, um uns in allen Bereichen weiterzubilden bzw. einen internen Wissensaustausch durchzuführen“, so Geschäftsführerin Susanne Neuhauser.

Um die Liquidität zu sichern, wurden Kredite aufgenommen und es wird weiterhin das Kurzarbeitsmodell in Anspruch genommen. „Wir werden diese Krise meistern und bestärkt heraus gehen“ sind die beiden Geschäftsführer überzeugt. Derzeit gibt es noch viele unbekannte Faktoren wie Reisewarnungen, dennoch wird schon fleißig an den Vorbereitungen für das Reisejahr 2021 gearbeitet.

„Momentan sind wir mit der Erstellung unserer Kataloge beschäftigt, welche vorübergehend „nur“ digital, Anfang 2021 wie gewohnt auch in gedruckter Form erscheinen werden“, so Christof Neuhauser.

Eines ist jedoch ganz klar: Die Reiselust lassen sich die Unternehmer sowie die MitarbeiterInnen nicht nehmen und blicken gemeinsam einer positiven Zukunft entgegen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige