Hurtigruten

Neuer Katalog mit Postschiffreisen

Seit 1893 verbinden die Postschiffe die Städte, Orte und Dörfer der norwegischen Küste. Für die Saison 2022/2023 stellt Hurtigruten jetzt den Katalog mit den klassischen Seereisen auf dieser traditionsreichen Route vor.

Der neue Katalog bietet Interessierten einen umfassenden Überblick über die Angebote auf der klassischen Postschiffroute sowie Wissenswertes über das Reiseerlebnis mit Hurtigruten.

Leser erhalten einen aktuellen Einblick, was sie entlang der 2.500 Seemeilen, in den 34 Häfen und über 100 Fjorden erleben können. Auch das Leben an Bord, das Kulinarik-Konzept Norway´s Coastal Kitchen und die Hurtigruten Guides werden vorgestellt. Der Katalog gibt zudem eine aktuelle Übersicht über die nachhaltigen Initiativen der Reederei.

„Wir laden Expedient herzlich ein, sich in unserem neuen Katalog zur Saison-Premiere über unsere Reiseangebote entlang der norwegischen Fjordküste zu informieren und mehr über die Hurtigruten Vorteile zu erfahren“, ergänzt Heiko Jensen, VP Sales Europe der Hurtigruten Group. „Unsere aktuellen Buchungszahlen zeigen klar, dass das Fernweh groß und die Reiselust da ist. Wir freuen uns sehr darauf, wieder Gäste an Bord unserer Postschiffe begrüßen zu dürfen, um die beeindruckende Fjordwelt auf sich wirken zu lassen und mit uns authentische Erlebnisse zu genießen.“

Hurtigruten-Vorteile und Frühbucher-Angebote

Mit dem original Postschiff zu reisen, vereint viele Vorteile: Neben deutschsprachigen Hurtigruten Guides, können sich Reisende über Vollpension und kostenloses WLAN an Bord freuen.

Bei frühzeitiger Buchung erhalten Gäste zudem einen attraktiven Frühbucher-Preis. Neben der größtmöglichen Auswahl der besten Kabinen zum Wunschtermin profitieren Gäste von einer zehn-prozentigen Ermäßigung gegenüber dem Katalog-Preis.

Die 10 % Frühbucher-Ermäßigung ist limitiert und abhängig von der Auslastung der Kabinenkategorie zum Zeitpunkt der Buchung. Ist eine Auslastung der Kabinenkategorie von 20 % erreicht, gilt der tagesaktuelle Preis. Dieser ist im Reisebüro, telefonisch oder auf hurtigruten.de abrufbar. Die Frühbucher-Ermäßigung gilt nicht für Gruppenausschreibungen.

www.hurtigruten.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige