Hurtigruten

Highlights auf der Postschiffroute

In der kommenden Saison erweitert Hurtigruten sein Angebot auf der traditionellen Postschiffroute.

Seit 1893 verbinden die Hurtigruten Postschiffe die Gemeinden an der norwegischen Küste. So können Gäste die faszinierende Küstenlinie mit über 100 Fjorden entdecken und in den Alltag an Norwegens Küste, in den 34 Orten zwischen Bergen und Kirkenes eintauchen.

In der Saison 2023/24 können sich Hurtigruten Gäste auf zahlreiche Highlights freuen:

  • Der Geschmack Norwegens

Das kulinarische Konzept an Bord der Postschiffe ist von der norwegischen Küche inspiriert: „Norway‘s Coastal Kitchen” bringt den Gästen die authentische Esskultur Norwegens nahe. Die Hurtigruten Köche arbeiten mit mehr als 50 lokalen Lieferanten entlang der Küste zusammen, um mit den frischesten Zutaten den wahren Geschmack Norwegens zu vermitteln.

  • Spannende Exkursionen

Während der Seereisen zwischen Bergen im Süden und Kirkenes im Norden können Reisende aus über 70 Aktivitäten und Exkursionen wählen – darunter emissionsfreie Touren mit elektrischen Katamaranen und Bussen.

  • Neue Hurtigruten Lounge in Bergen

Die neue Lounge im Hurtigruten-Terminal lässt Vorfreude auf die nächste Seereise aufkommen: Auf 524 Quadratmetern können die Hurtigruten Gäste ihre Reise durch die norwegischen Fjorde im modernen skandinavischen Ambiente im Stil der Hurtigruten Postschiffe beginnen. Bildschirme und Touch-Screens bieten den Reisenden praktische Informationen sowie Eindrücke der Postschiffroute und den beliebtesten Ausflügen.

  • Nordlicht-Versprechen

In der Winterzeit erleben Gäste an Bord der Postschiffe eines der spektakulärsten Naturschauspiele der Welt: Polarlichter. Sie sind schwer vorhersehbar, treten nur unter speziellen Bedingungen auf und sind daher nicht immer einfach zu finden. Mit dem Nordlicht-Versprechen verdoppelt Hurtigruten die Chance, die außergewöhnliche Light-Show der Natur live zu erleben. Sind die Nordlichter während der Reise an der norwegischen Küste nicht zu sehen, lädt Hurtigruten zu einer zweiten Reise in der kommenden Nordlicht-Saison ein.

hurtigruten.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige