traveller als E-Paper

Der traveller erscheint nun im 14tägigen Rhtythmus auch im modernen E-Paper Format. Registrierten Newsletter-Empfängern wird das E-Paper automatisch per E-Mail zugesandt. Als exklusive Serviceleistung steht DAS TOURISTIK TELEFONBUCH als Blätter-pdf sowie zum Download zur Verfügung.

Hapag-Lloyd Cruises

Hygiene-Zertifikat für die HANSEATIC inspiration erhalten

Die HANSEATIC inspiration erhält als erstes Kreuzfahrtschiff von Hapag-Lloyd Cruises das Hygiene-Zertifikat des unabhängigen SGS INSTITUT FRESENIUS. Mit einem Ergebnis von 97 % wurde die Umsetzung des Präventions- und Hygienekonzeptes an Bord des Expeditionsschiffes erfoglreich geprüft und verifiziert. 

Der kontrollierte Neustart der Kreuzfahrten von Hapag-Lloyd Cruises im Sommer ging mit umfangreichen Hygienemaßnahmen einher. Grundlage dieser Maßnahmen ist das in Zusammenarbeit mit Behörden und Experten erarbeitete umfassende Präventions- und Hygienekonzept im Umgang mit COVID-19. Die Verifizierung des Konzeptes für die Umsetzung an Bord ist nun durch das unabhängige SGS Institut Fresenius für das erste Schiff der Flotte, HANSEATIC inspiration, erfolgreich abgeschlossen.

Das Expeditionsschiff ist damit das erste Hochseeschiff in Deutschland, welches durch ein unabhängiges Institut auf den sicheren Umgang mit COVID-19 abschließend überprüft wurde und dieses Zertifikat von SGS Institut Fresenius erhält. In einem aufwändigen Audit überprüften Auditoren die Vollständigkeit des Konzeptes sowie alle Bereiche an Bord – von der Einschiffung der Gäste über die Kabinen und öffentlichen Bereiche bis hinter die Kulissen. Das Audit zur Umsetzung der Maßnahmen an Bord der EUROPA 2 hat ebenfalls bereits stattgefunden, die Ergebnisse werden aktuell ausgewertet.

Karl J. Pojer, CEO von Hapag-Lloyd Cruises, betont: „Wir sind sehr zufrieden mit dem hervorragenden Ergebnis, welches das SGS Institut Fresenius unserem Hygiene- und Präventionskonzept und dessen Umsetzung an Bord unserer HANSEATIC inspiration bescheinigt. Dies bekräftigt uns auf unserem Weg und ist auch eine wichtige Bestätigung für unsere Gäste. Wir danken den Prüfern des SGS Institutes Fresenius für die konstruktive Zusammenarbeit und den Einsatz ihrer umfassenden Expertise in diesem neuen Bereich.“

Marta Schlichting von SGS Institut Fresenius, ergänzt: „Die Überprüfung und Verifizierung von Schiffen im Hinblick auf die Umsetzung der COVID-19 Hygiene- und Präventionsmaßnahmen haben wir in unserem Programm neu aufgenommen. HANSEATIC inspiration ist das erste Hochseeschiff, dem wir das Hygienekonzept im Umgang mit COVID-19 mit einem Zertifikat bescheinigen können.“ 

Infos zu Hygiene- und Präventionsmaßnahmen von Hapag-Lloyd Cruises unter https://www.hl-cruises.de/sicher-reisen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige