GTA WATERWAYS

Auf dem Wasserweg durch Holland und Flandern II

Der zweite Teil der virtuellen Flusskreuzfahrt von GTA Waterways mit der MS Klimt in Holland und Flandern.

Nach dem großen Erfolg der virtuellen Donaukreuzfahrt während des ersten Lockdown im April mit fast 330.000 Zusehern veranstaltet GTA Waterways aktuell eine weitere virtuelle Reise auf www.facebook.com/gtatouristik.

Kreuzfahrtleiter Niki Nikolaus führt auch diesmal durch die virtuelle Reise, auf die man sich mit vier Videos, die im Abstand von zwei Tagen erscheinen, begeben kann. Im ersten Video lernen die Zuseher die MS Klimt und alle Annehmlichkeiten an Bord ausführlich kennen. Außerdem stellt GTA Waterways Kapitän Rob Jager sowie Kreuzfahrtleiterin Olga Bozhko kurz vor. In Teil zwei bekommen die Zuseher nun einen Eindruck der Ausflüge an Tag 2 und 3 der Reise. Vormittags wird Alkmaar inklusive dem berühmten Käsemarkt erkundet, bevor es am Nachmittag weiter zu einem Ausflug nach Hoorn geht. Am dritten Tag der Reise macht das Schiff Halt in Rotterdam, dort warten Ausflüge nach Den Haag, dem niederländischen Regierungssitz, sowie nach Delft auf die Passagiere. Auch die Windmühlen von Kinderdijk dürfen bei dieser Gelegenheit natürlich nicht fehlen. Nach einer Hafenrundfahrt durch Rotterdam nimmt die MS Klimt Kurs auf Gent. Weiter geht es dann im dritten Video der virtuellen GTA Waterways Flusskreuzfahrt.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige