GTA-SKY-WAYS

Rundreisen 2020

Neben einer Vielzahl an Klassikern, die sich über die Jahre konstant an großer Beliebtheit erfreuen, wie beispielsweise die Moskau & St. Petersburg Rundreise oder die Reisen in Skandinavien, gibt es auch viel Neues im Programm. In Nord- und Westeuropa gibt es einige spannende Kombinationen wie Färöer & Island, Schottland & Irland oder die Kanalinseln. Auch in Osteuropa werden mit Kiew & Odessa, Moldawien und Weißrussland neue Destinationen geboten. Außerdem werden, mit dem Ausbau der Russland Expertise, sechs verschiedene Reisen in allen Teilen Russlands an geboten.

Vielseitiges Albanien

Das kleine Balkanland Albanien ist ein absoluter Geheimtipp, wird es doch von Vielen komplett unterschätzt und gilt noch als touristisch unbeschriebenes Blatt. Eine Rundreise führt unter anderem in die antiken Metropolen Apollonia und Butrint, die mittelalterlichen Juwele Gjirokastra und Berat sowie natürlich in die quirlige Hauptstadt Tirana. Besonders hervorzuheben sind die überaus hohe Gastfreundschaft der Bewohner und die lebensfrohe Atmosphäre, die von ihnen ausgeht und ihre Besucher in ihren Bann zieht.

Den Beginn der Reise markiert die Besichtigung der Hauptstadt Tirana. Dort und auch in der Kleinstadt Kruja wandeln die Gäste auf den Spuren des Nationalhelden Skanderbeg. In Berat wird schnell klar, woher der Name „Stadt der 1.000 Fenster“ stammt, und mit Apollonia wird eine der bedeutendsten antiken Städten Illyriens besucht. Besonders spannende Ausgrabungen gibt es in Butrint zu sehen und die Geburtsstadt Enver Hoxas, Gjirokastra steht genauso am Programm wie das Amphitheater in Durres.

Das vielseitige Albanien ist definitiv eine Reise wert! Die acht-tägige Tour findet an drei Terminen von Mitte April bis Mitte Mai ab € 999,- statt.

Achtung: Es wird von allen Reisegästen gleich bei Buchung eine Kopie des, für die Reise genutzten, und noch 3 Monate nach Reiseende gültigen, Reisepasses benötigt!

Mondänes Südfrankreich

Die Zwei-Punkt-Standortreise im Süden Frankreichs führt die Kunden durch sanfte Hügellandschaften und entlang herrlicher Küsten mit Blick auf das türkisblaue Meer. Besucht werden die schönsten Orte an der Cote d’Azur, in der Provence und der Camargue auf den Spuren vieler berühmter Persönlichkeiten wie Vincent Van Gogh oder den Grimaldis.

In der schönen Provence werden unter anderem Arles, das „Herz der Provence“ und Avignon, die „Stadt der Päpste“ sowie die zweitgrößte Stadt Frankreichs, Marseille, besucht. Die Camargue begeistert als Naturparadies und Heimat der weißen Wildpferde, der rosa Flamingos und der schwarzen Stiere. An der prächtigen Cote d’Azur steht unter anderem der Besuch in den mondänen Städten Nizza, Cannes, Saint-Tropez und Monaco auf dem Programm. Die unverwechselbare Kulisse zwischen dem azurblauen Meer und den Alpen verzaubert jeden Besucher und die typisch französische Lebensfreude, das „Savoir Vivre“ ist überall spürbar.

Ende April bis Mitte Mai können Kunden ab € 1.299,- eine traumhafte sieben-tägige Rundreise an die schönsten Orte Südfrankreichs unternehmen.

Das Sales-Team steht Ihnen für Fragen zu den Reisen gerne zur Verfügung: 01/ 729 66 66.

Weitere Informationen finden Sie unter www.gta-sky-ways.at 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Touristikkalender

Alle Termine der Branche auf einen Klick.

Add to Calendar

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige

Ferien-Messe 2020