GRUBER-reisen

Urlaubsbarometer zeigt Lust auf Meer

1.200 Meinungen von Kunden von GRUBER-reisen gaben Aufschluss darauf, wohin der Urlaubstrend 2022 tendiert. Die Anfragen auf Urlaub im Ausland steigen, vor allem zum Wasser, aber auch Österreich steht weiterhin im Fokus.

Der alljährliche Urlaubsbarometer von GRUBER-reisen bestätigt die große Urlaubslust. Gut 53 % der Umfrageteilnehmer haben bereits einen Urlaub für das Reisejahr 2022 gebucht. An der Spitze der beliebtesten Reiseziele befindet sich, wie auch in den Jahren zuvor, Kroatien. GRUBER-reisen bietet ein besonders breites Angebot für Kroatien und die Obere Adria von Italien an. Der Urlaub in Österreich ist nach wie vor ein sehr großes Thema und folgt im Ranking der beliebtesten Urlaubsziele auf Platz 2 noch vor Italien, Griechenland und Spanien. 

Städte- und Badeurlaub liegen wieder voll im Trend 

Knapp 65 % der Österreicher bevorzugen einen Badeurlaub. Städtereisen bleiben, wie auch im Jahr zuvor, sehr beliebt und somit auf Platz zwei. Auch den wohlverdienten Wellnessurlaub unter dem Jahr lassen sich gut 25 % nicht nehmen, dieser landet auf Platz 3 der Urlaubsbarometer-Auswertung.

Der Trend zum Urlaub 2022 liegt ganz klar in Europa, rund 95 % geben an, ihren Urlaub innerhalb Europas verbringen zu wollen. 30 % der Österreicher sind entschlossen, ihren Urlaub Übersee zu planen und somit fremde Kulturen zu bereisen und zu entdecken. Natürlich steht auch heuer wieder sehr stark Österreich im Fokus, daher möchten 81 % ihren Urlaub in Österreich verbringen. Laut unserer Umfrage geben 37 % der Kunden:innen an, sogar bis zu zwei Urlaube im Jahre unternehmen zu wollen.

Die Durchschnitts-Aufenthaltsdauer beträgt für 40 % der Befragten bis zu einer Woche. 37 % der Teilnehmer geben an, sogar bis zu zwei Wochen auf Urlaub zu fahren. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer ist im Vergleich zu den Vorjahren gestiegen.

"Fachkundige Beratung ist unseren Kunden wichtig"

Um gut informiert in den Urlaub starten zu können, lassen sich 63 % fachkundig im Reisebüro beraten wobei das Durchblättern von Reisekatalogen zu Hause immer noch sehr beliebt ist. Auch auf Tipps von Freunden und Bekannten wird sehr großer Wert gelegt. Neben Reise-Newslettern und -Dokumentationen werden auch Social-Media-Kanäle gerne zur Inspiration herangezogen.

Die An- bzw. Abreise ins gewählte Reiseland und eine kompetente Betreuung von fachkundigen Mitarbeitern vor, während und nach der Reise, ist für die Kunden sehr wichtig. 50 % der Umfrageteilnehmer legen besonders viel Wert darauf, flexible Umbuchungs- und Stornomöglichkeiten in Anspruch nehmen zu können. "Die langjährige Erfahrung der Reiseexperten:innen in den GRUBER-reisen Reisebüros garantieren nicht nur beste Urlaubsberatung, sondern auch Sicherheit im Notfall. Die Zufriedenheit unserer Kunden hat für uns oberste Priorität", betont man bei GRUBER-reisen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige