GRUBER-reisen

Urlaubsbarometer 2021

2020 war ein Jahr wie kein anderes! Umso spannender fiel die große jährliche Reiseumfrage von GRUBER-reisen, der "Urlaubsbarometer 2021", aus, die rund 2.800 GRUBER-reisen Kunden zu ihren Reisevorlieben für das kommende Jahr befragte. Und eines ist sicher – Die Reiselust der Österreicher ist ungebrochen. 

Gut 23 % der Umfrageteilnehmer haben bereits einen Urlaub für das Reisejahr 2021 gebucht. 73 % der Umfrageteilnehmer möchten gerne einen Urlaub buchen, wenn das Reisen wie gewohnt möglich ist.

Als Österreichs Nr. 1 Reiseveranstalter für Kroatien und die Obere Adria von Italien bietet GRUBER-reisen ein besonders breites Angebot für zwei der TOP Reiseziele 2021 an. An der Spitze befindet sich, wie auch in den Jahren zuvor, Kroatien. Aufgrund der aktuellen globalen Situation ist der Urlaub in der Heimat heuer besonders populär, weshalb Österreich im Ranking der beliebtesten Urlaubsziele auf Platz 2 gelandet ist. Gefolgt von Griechenland, Italien und Spanien.

Rund zwei Prozent der Umfrageteilnehmer verbringen ihre freien Tage 2021 zu Hause, weil sie aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona-Virus verunsichert sind.

Knapp 58 % der Österreicher bevorzugen einen Badeurlaub. Städte- und Rundreisen werden zudem immer begehrter. Ein gutes Drittel der Befragten nutzt seinen Urlaub für die Entdeckung fremder Kulturen. Selbst der wohlverdiente Wellness-Urlaub kommt bei 27 % nicht zu kurz. Da lässt sich verstehen, dass 39 % gerne mindestens zwei Urlaube im Jahre unternehmen möchten. Die Durchschnitts-Aufenthaltsdauer beträgt für 47 % der Befragten bis zu einer Woche. 45 % der Teilnehmer geben an, sogar bis zu zwei Wochen auf Urlaub zu fahren.

Um gut informiert in den Urlaub starten zu können, lassen sich 54 % fachkundig im Reisebüro beraten, wobei das Durchblättern von Reisekatalogen zu Hause mit 50 % immer noch sehr beliebt ist. Ein gutes Drittel legt viel Wert auf Tipps von Freunden und Bekannten. Neben Reise-Newslettern und Dokumentationen werden auch Social-Media-Kanäle gerne zur Inspiration herangezogen.

53 % der Umfrageteilnehmer legen besonders viel Wert darauf, Umbuchungs- und Stornomöglichkeiten mit geringen beziehungsweise keinen Kosten in Anspruch nehmen zu können. Auch die Sicherheit im gewählten Reiseland und die fixe Durchführung der Reise sind ein wichtiger Aspekt bei der Buchung. Außerdem wünschen sich die Befragten eine kompetente Betreuung von Fachkundigen vor, während und nach der Reise.

Bis Anfang Dezember haben bereits 23 % ihren Urlaub für 2021 gebucht.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige