traveller als E-Paper

Der traveller erscheint nun im 14tägigen Rhtythmus auch im modernen E-Paper Format. Registrierten Newsletter-Empfängern wird das E-Paper automatisch per E-Mail zugesandt. Als exklusive Serviceleistung steht DAS TOURISTIK TELEFONBUCH als Blätter-pdf sowie zum Download zur Verfügung.

GRUBER-reisen

Erfolgreicher Erstflug nach Brač

Der Erstflug nach den Grenzlockerungen von GRUBER-reisen mit seinem Flugpartner Croatia Airlines am 27. Juni von Linz (via Graz) nach Brač war ein voller Erfolg. Mit einer fast 100%-igen Auslastung wurden die Gäste mit Sekt und einem kleinen Präsent verabschiedet. In Kroatien warten nun auf die ersten Urlauber viel Platz, Freiheit und Ruhe – auch in der Hochsaison. Ziele in Griechenland und Bulgarien sollen ab Mitte Juli angeflogen werden.

Seit über drei Jahrzehnten gehört GRUBER-reisen zu den führenden Kroatien-Spezialisten Österreichs und pflegt partnerschaftliche Kontakte zur Hotellerie im ganzen Land.

„Hotels und Resorts bieten höchste Präventions-, Gesundheits- und Sicherheitsstandards sowie maximalen Schutz für Gäste und Mitarbeiter“, so Komm.Rat Michael Schlögl, Gesellschafter bei GRUBER-reisen und Obmann der Fachgruppe Reisebüros in der Wirtschaftskammer Steiermark. „Gäste aus Österreich waren schon immer sehr beliebt und herzlichst willkommen. Durch die späte Öffnung freut man sich mehr denn je auf die Gäste. Und diese werden heuer sicherlich in den besonderen Genuss nicht überlaufener Strände, glasklarem Meer und dem Ausbleiben von Menschenmassen kommen.“

ENDLICH Meer BRETANIDE! – Ohne Maske mit viel Platz

Highlight des Kroatien-Angebots ist das GRUBER-eigene „BRETANIDE Sport&Wellness Resort“ direkt am Zlatni Rat, einem der schönsten Strände Kroatiens. Mit dem wöchentlichen Flug ab Graz und Linz auf die Insel Brač sind Gäste in kürzester Zeit am Ziel. An Bord gelten besondere Schutzmaßnahmen wie das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung von Passagieren und Crewmitgliedern. Und auch das neue Gesundheits- und Sicherheitskonzept „BRETANIDE Health and Safety Programm“ in Abstimmung der Vorgaben nationaler Institutionen, WHO und ECD erlaubt den Gästen einen sicheren und erholsamen Urlaub mit den höchsten Hygienestandards sowie einem MEHR an Platz, Sicherheit und Komfort. Die weitläufige Anlage bietet dafür optimale Voraussetzungen.

„Das umfangreiche Angebot unseres All inclusive Resorts kann in vollem Ausmaß in Anspruch genommen werden. Wir haben unser Angebot an die neue Situation angepasst und wollen unseren Gästen größtmögliche Sicherheit bieten. Einem unbeschwerten Urlaub steht nichts im Wege“, so BRETANIDE Geschäftsführerin Eva Schlögl.

Warum Urlaub in Kroatien?

Die Top-Highlights in Kroatien:

  • Tolles Preis-/Leistungsverhältnis, auch bei den Nebenkosten vor Ort. Sehr gute Hotelqualität

Weitere Vorteile für einen Urlaub in Kroatien:

  • Nur wenige Autostunden entfernt und durch ein ebenfalls sicheres Reiseland von Österreich erreichbar
  • Kurze Flüge – Charter ab Graz und Linz fast ausschließlich von österreichischen Gästen gebucht
  • Absolut kinderfreundliches Land
  • Sport- und Ausflugsmöglichkeiten
  • Keine überlaufenen Strände, hervorragende Meerwasserqualität. Das Meer wartet auf uns!
  • Größtmögliche Sicherheit durch Hygienemaßnahmen
  • Mit wenigen Ausnahmen (z.B. Arzt, Apotheke) keine Maskenpflicht in der Öffentlichkeit
  • Es wird kein Massentourismus erwartet, jeder wird auf Selbstschutz achten und Ansammlungen vermeiden
  • Ein- und Rückreise ohne Reisebeschränkungen bzw. Quarantänemaßnahmen
  • Hotels und Resorts bieten höchste Präventions-, Gesundheits- und Sicherheitsstandards sowie maximalen Schutz für Gäste und Mitarbeiter
  • Registrierung in der Fast Lane App ermöglicht eine schnelle Durchreise bei der Grenze
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Wir sitzen alle im selben Boot!

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige