#goodnews

Vom Sofa die Welt bereisen

Da die Corona-Pandemie das Fernweh nicht vermindert (eher verstärkt), werden stetig Alternativen für die Flucht aus den eigenen vier Wänden gesucht. Im Anschluss finden Sie eine Liste mit Filmen, deren traumhafte Landschaften Reisewünsche ankurbeln.

1957 – Die große Liebe meines Lebens

An Deck den Sonnenuntergang anschauen, einen Cocktail in der einen Hand und den Partner an der anderen. An Bord der Seven Seas Splendor, dem neuesten Schiff der Luxus-Reederei Regent Seven Seas Cruises, fühlt sich manch einer vielleicht wie Deborah Kerr oder Cary Grant in „Die große Liebe meines Lebens“ aus dem Jahr 1957. In dem Film verlieben sich die Nachtclubsängerin Terry McKay und der Playboy Nickie Ferrante an Bord eines Luxuskreuzfahrtschiffs ineinander und es beginnt eine herzergreifende Liebesgeschichte. Wohlgefühlt hätten sich die Schauspieler sicherlich auf der Seven Seas Splendor, die Luxus auf höchstem Niveau bietet.

1985 – Jenseits von Afrika

Das Segera Retreat inmitten des Laikipia Hochplateaus in Kenia wurde auf einem ehemaligen kenianischen Farmgelände errichtet und versetzt Gäste mit Werken zeitgenössischer afrikanischer Künstler im ganzen Resort sowie Relikten und einem nostalgischen Charme vergangener Zeiten in die Ära von „Jenseits von Afrika“. Die Pferdestallungen wurden zum romantischen Restaurant umfunktioniert. Teils unveröffentlichte Briefe von Karen Blixen und Earnest Hemingway zieren die Tapeten der Villen und stehen Entdeckungsreisen in die Vergangenheit zur Verfügung. Für ein ganz besonderes „Out of Africa“-Feeling sorgt das Original-Flugzeug G-AAMY aus dem Film, das Inhaber Jochen Zeitz ins Resort geholt hat.

2000 – Cast Away

Tom Hanks strandet nach einem Flugzeugabsturz auf einer einsamen Tropeninsel – Cast Away ist heute ein echter Filmklassiker und nicht wenige würden sich im Alltag oft eine ähnliche Abgeschiedenheit auf Zeit wünschen. Gäste des maledivischen Eco-Resorts Coco Palm können sich dieses Inselfeeling, wenn auch mit deutlich mehr Komfort als Tom Hanks, ermöglichen.

2008 – James Bond „Ein Quantum Trost”

Das spektakulär über dem Gardasee gelegene Lefay Resort & SPA Lago di Garda bietet nicht nur einen der schönsten Infinitypools Europas, sondern liegt auch nahe einer der atemberaubendsten Straßen der Welt. Schon Winston Churchill nannte die Straße, die Pieve di Tremosine durch die enge Brasa-Schlucht mit der Gardesana – der Gardasee-Uferstraße – verbindet, das „Achte Weltwunder“. Auch Daniel Craig alias James Bond raste in seinem Aston Martin DBS in einer halsbrecherischen Verfolgungsjagd schon über die berühmte Kurvenstraße.

1986 – Shaka Zulu

Das Luxusreservat Thanda Safari liegt in der Provinz KwaZulu Natal, der Heimat des Zulu-Volkes. Ein Teil des Reservates, das Mduna Royal Reserve, ist bis heute Eigentum des ZuluKönigs Zwelithini Goodwill kaBhekuzulu. Einen seiner Vorfahren kennen viele noch aus der erfolgreichen Fernsehserie Shaka Zulu, die auf die mündlich überlieferte Geschichte der Zulu zurückgreift. Bei Thanda Safari haben Gäste die Möglichkeit, im Rahmen der angebotenen Aktivitäten Zulu-Dörfer zu besuchen, ihren „Sangoma” (Spiritueller und Heiler) zu treffen oder einen Einblick in einheimischen Schulen zu werfen. Außerdem erfahren sie viel über die Zulu-Kultur, in der bis heute Landwirtschaft und Viehzucht eine wichtige Rolle spielen.

2011 – Midnight in Paris

Nicht ohne Grund ist Paris einer der beliebtesten Drehorte für romantische Hollywood-Filme wie „Midnight in Paris“ von Woody Allen. Die magische Metropole verzaubert nicht nur durch jahrhundertealte Geschichte, Kunst und Kultur, sondern durch imposante Architektur. Dazu zählt auch das Relais & Châteaux Saint James Paris – das einzige Schlosshotel inmitten der französischen Hauptstadt. Im Hotel mit seinem zeitlosen Charme und elegantem Design fühlen sich die Gäste wie in einem Hollywood-Märchen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wir sitzen alle im selben Boot!

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige