Gewinnspiel

Mit Sicherheit am Stuhleck

An Traditionen soll man festhalten, auch in schwierigen Zeiten, also verlosen die Bergbahnen Stuhleck unter den traveller-online Lesern auch heuer wieder 5x2 Tageskarten für einen unbeschwerten Skitag am Stuhleck, der mit 1.782 Metern höchsten Erhebung der Fischbacher Alpen.

Seit letztem Jahr ist bekanntlich alles anders, auch das Ski- und Snowboardfahren gestaltet sich coronabedingt anders, als im letzten Winter. Dem Spaß an der Freud, dem grenzenlosen Wedelvergnügen auf den verschneiten und bestens präparieren Pisten in der Skiregion Semmering – 23 an der Zahl – tun die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen jedoch keinen Abbruch.

Das Trage einer FFP2 Maske in den Lift-Anstellbereichen und während der Liftfahrt, ein ebendort verpflichtend einzuhaltender Sicherheitsabstand von zwei Metern, regelmäßiges und sorgfältiges Händewaschen sowie die bargeldlose Bezahlung soweit möglich, sind die zu berücksichtigenden Sicherheitsmaßnahmen. Hält man sich daran, steht einem wunderbaren Skitag am Stuhleck nichts im Weg. Ausführliche Informationen über alle Sicherheitsmaßnahmen, die notwendige Online-Registrierung und Buchungsbestätigung, Skiverleih und Skiserviceeinrichtungen, Gastronomie mit Take-away Services oder Sanitäranlagen finden sich unter https://www.stuhleck.com/go/covid2.

Sonst ist am Stuhleck aber alles wie immer:

Zu den 26 Kilometer täglich frisch präparierter Pisten führen elf Sesselbahnen und Schlepplifte. Der Zutritt zu den Liften erfolgt mittels berührungsloser „Freemotion“ Liftkartenkontrolle.

Zu den Abfahrten von bis zu fünf durchgängigen Kilometern zählen u.a. noch zwei Rennstrecken mit Zeitmessung, eine gratis Geschwindigkeits-Messstrecke, Skiline-Angebote sowie eine Nachtpiste mit beleuchtetem Snowpark, aber auch eine Snow-Tubing-Bahn oder eine familien- und kinderfreundliche Naturrodelbahn zu den zahlreichen Attraktionen, die von leicht bis mittelschwer und fordernd für jeden Skisporttyp den passenden Anspruch erfüllen. Und auch Langläufer finden auf mehr als zwei Kilometern klassischer Loipe die richtige Spur.

Was die Skiregion Semmering aber besonders auszeichnet, ist die Nähe zu Wien und Graz. Nur 100 Kilometer von den beiden Landeshauptstädten entfernt, ist das Stuhleck bequem in rund einer Stunde mit dem PKW, Zug oder Bus zu erreichen. Einem spontanen Schneevergnügen in einem der beliebtesten Tagesskigebiete Österreichs steht damit nichts im Wege. Hält man sich an die Sicherheits- und Hygienebestimmungen, dann auch ein lästiges Virus nicht.

Tageskarten zu gewinnen

Gemeinsam mit den Bergbahnen Stuhleck verlost der traveller wieder 5x2 Tageskarten für einen Skitag am Stuhleck. Schicken Sie unter dem Kennwort „Mit Sicherheit am Stuhleck“ und Namensangabe ein E-Mail an gewinnspiel@traveller-online.at – Einsendeschluss ist der 15. Februar 2021.

Die Gewinner werden schriftlich verständigt, die Tageskarten werden an der Kasse der Talstation der Bergbahnen Stuhleck hinterlegt und sind am jeweiligen Skitag unter Namensangabe abzuholen.

Es gelten die allgemeinen Gewinnspielbedingungen unter https://www.traveller-online.at/gewinnspiel.html. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barablöse ist nicht möglich.

Infos unter: https://www.stuhleck.com/go/skiregion 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige