FTI

Türkeiportfolio für Sommer 2020 erweitert

Der Veranstalter schaltet neue Produkte in der Türkei für die Sommersaison 2020 frei. Reisebüros haben nun die Möglichkeit brandneue Flugverbindungen nach Antalya anzubieten. 

FTI Touristik erweitert sein Türkei-Portfolio für die Türkei-Sommersaison 2020. Reisebüropartner können künftig neue Hotels sowie weitere Attraktionen und Highlights buchen. Selbst für eine gelungene Anreise mit bestmöglicher Flexibilität ist gesorgt. So werden neben dem Hotelangebot auch die Flugkapazitäten aufgestockt. Ab 16. Mai 2020 werden erstmals direkte Flugverbindungen ab Graz, Linz und Salzburg mit Holiday Europe in das türkische Urlaubsziel Antalya angeboten. Reisende kommen in den Genuss von Abflügen am Freitag, Samstag und Sonntag, abhängig vom Abflughafen. Darüber hinaus sind weiterhin täglich Flüge ab Wien mit Sunexpress nach Antalya buchbar. 

„Viele Kunden entscheiden sich zur frühen Buchung, um maximale Frühbucherrabatte zu ergattern. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Wer früh bucht, hat die Chance, sich rechtzeitig stark nachgefragte Top-Hotels in der Wunschregion zu sichern. Das aufgestockte Flugangebot nach Antalya bietet nun noch mehr Flexibilität, um entspannt in den Sommerurlaub zu starten“, betont Fabian Jahl, Head of Product & Revenue Management Package bei FTI

Preisbeispiel:

LABRANDA Alantur Resort, Alanya, Türkei 
Eine Woche mit All-Inclusive-Verpflegung inkl. Flug ist z.B. am 17.05.2020 ab Linz ab 490 Euro für zwei Erwachsene im Doppelzimmer Meerblick verfügbar. 

Buchbar sind alle Angebote der FTI Touristik im Reisebüro. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.fti-group.com 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Touristikkalender

Alle Termine der Branche auf einen Klick.

Add to Calendar

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. RT @KLM_press: A wonderful book about KLM’s history is presented to former CEOs Leo van Wijk, Pieter Bouw and Peter Hartman. Welcome Aboard…

  2. RT @NeckermannDE: Die deutschen Thomas Cook Gesellschaften haben am 25.09.19 einen Insolvenzantrag eingereicht. Zunächst werden Insolvenzan…

  3. RT @Condor: Condor fliegt weiter: Deutschlands beliebtester Ferienflieger erhält einen Überbrückungskredit der Bundesregierung und setzt de…

  4. RT @Condor: Condor erhält den Flugbetrieb aufrecht. Wir veröffentlichen in Kürze weitere Information auf unserer Website https://t.co/hxCcA

  5. Aufgrund bundespolizeilicher Maßnahmen war der Terminalbereich 1 und 2 des @MUC_Airport über vier Stunden gesperrt… https://t.co/sbeQgmyUAW

  6. The art of living at sea hat seit heute einen Namen: Costa Toscana - das neue und zweite LNG Schiff von… https://t.co/WNSybJI0kG

  7. Durch den Kauf von GouletteShipping Cruise - @GouletteVillage - durch MSC CRUISES SA @MSCCruises und GLOBAL PORTS H… https://t.co/EikEBR8C1X

  8. RT @_austrian: Austrian Airlines has secured 6 additional A320 aircraft. The first one is scheduled for delivery in August. A total of 10 a…

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed