traveller als E-Paper

Der traveller erscheint nun im 14tägigen Rhtythmus auch im modernen E-Paper Format. Registrierten Newsletter-Empfängern wird das E-Paper automatisch per E-Mail zugesandt. Als exklusive Serviceleistung steht DAS TOURISTIK TELEFONBUCH als Blätter-pdf sowie zum Download zur Verfügung.

FTI

Kostenlose Umbuchung für alle Buchungen

Der Veranstalter bietet ab sofort auf gebuchte Urlaube mit Abreisen bis 31. Oktober 2020 für alle Zielgebiete kostenlose Umbuchungen auf einen späteren Reisetermin an. Bei Buchung ausgewählter Hotels gibt es zusätzlich einen Umbuchungsbonus von 100 Euro.

Sorgenfrei reisen mit FTI: Verunsicherte Kunden können ab sofort bei FTI Touristik ihren geplanten Urlaub auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Dieses Angebot gilt für alle Buchungen in allen Zielgebiete. Die Umbuchung muss dabei bis 31. Oktober 2020, spätestens jedoch zehn Tage vor Abreise erfolgen, der späteste Rückreisetermin des „neuen“ Urlaubs muss der 31. Oktober 2021 sein. Wer sich dabei für eines der ausgewählten Hotels entscheidet, erhält einen Umbuchungsbonus in Höhe von 100 Euro.

Die Liste der teilnehmenden Hotels finden Reisebüromitarbeiter auf der FTI GROUP Serviceseite unter https://www.ftigroup-service.at/rund-um-ihre-buchung/aktuelle-kunden-infos/coronavirus/kostenlos-umbuchen 

„In Zeiten wie diesen möchten wir unseren Gästen die größtmögliche Sicherheit für bestehende Buchungen bieten und verlängern sowie erweitern deshalb unsere kostenlos Umbuchen-Aktion“, erklärt Doris Oberkanins, Director Sales & Marketing bei FTI. 

Im Rahmen der neuen Regelung kann sowohl in die gleiche Urlaubsregion mit gleichem Zielflughafen als auch in eine andere Destination umgebucht werden. Auch ein Hotelup- oder -drowngrade ist möglich. Der Reisepreis der Neubuchung muss dabei lediglich mindestens 50 % der ursprünglichen Buchung betragen.

Die neue Regelung gilt für alle Pauschal-, Baustein- und Citybuchungen. Datamixx-Reisen (XFTI), mit Linien- oder dynamischen Flügen gebündelte Pauschalreisen, Nur-Flug-Buchungen, Kreuzfahrten, Deal-Buchungen oder Reisen mit Eintrittskarten beispielsweise für Musicals sowie Freizeitparks sind von der Regelung ausgenommen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige