FTI

Alexander Gessl ...

... übergibt FTI Österreich an eine neue Doppelspitze. Die Führung in Linz übernehmen ab 01. November 2021 CMO Doris Oberkanins und COO Paul Haselmayr. Gessl bleibt beratend für die neue Leitung tätig.

Alexander Gessl, langjähriger Managing Director der Niederlassung von FTI Touristik in Österreich, tritt die Leitung des Unternehmens mit Sitz in Linz zum 01. November 2021 an eine neue Doppelspitze ab. Gessl, leitete die Geschicke der FTI-Dependance in der Alpenrepublik seit 1995, baute das Geschäft erfolgreich auf und eroberte schließlich eine Platzierung unter den Top 3 der Veranstalter des Landes. Der gebürtige Oberösterreicher, insgesamt über 25 Jahre bei FTI, bleibt der Veranstaltergruppe in beratender Tätigkeit verbunden und steht der neuen Führung zukünftig als Management Board Advisor unterstützend oder im Rahmen von Sonderprojekten zur Seite.

Als neue Doppelspitze werden Doris Oberkanins und Paul Haselmayr berufen. Doris Oberkanins ist seit mehr als zwölf Jahren bei FTI Touristik und verantwortete die letzten sieben Jahre als Director Sales & Trade Marketing vor allem die Vertriebsstrategie samt Planung, Steuerung und Umsetzung sämtlicher Aktionen in AT und den CEE-Ländern. Sie wird ab 01. November 2021 zum Chief Marketing Officer (CMO) bestellt und damit im Rahmen ihrer vorgenannten Tätigkeit die Niederlassung der FTI Touristik in der Alpenrepublik insbesondere nach außen repräsentieren. Paul Haselmayr ist bereits seit 2004 im Unternehmen und war als Director Service Center, Group Department & Human Resources zuständig für Serviceleistungen im B2B-Bereich und den Personalstamm. Ab kommenden Monat wird er sich als Chief Operating Officer (COO) in seiner Funktion vor allem um das innerbetriebliche Management in Linz kümmern.

„Wir bedanken uns außerordentlich bei Alexander Gessl für die langjährige, intensive und produktive Zusam-menarbeit und freuen uns umso mehr, dass er uns mit seiner weitreichenden Expertise auch weiterhin noch zur Verfügung stehen wird“, sagt FTI Group CEO Ralph Schiller. „Er hat FTI in Österreich und den CEE-Ländern maßgeblich geprägt und dort als eine bekannte Veranstaltergröße am Markt verankert. Doris Oberkanins und Paul Haselmayr treten nun ein großes Erbe an. Wir sind uns bei diesen beiden etablierten FTI-Spezialisten sicher, dass sie die Herausforderungen meistern und unsere Marken erfolgreich in die Zukunft tragen werden.“

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige