Frankfurt

Flughafen profitiert von Europa-Verkehr

Neue Flugverbindungen vor allem auf europäischen Strecken lassen die Passagierzahlen am Frankfurter Flughafen weiter steigen. Wie der deutsche Flughafenbetreiber Fraport am Donnerstag mitteilte, sind in der ersten Jahreshälfte rund 32,7 Mio. Fluggäste in Frankfurt abgeflogen oder angekommen. Das entspricht einem Plus von 9,1 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Mit 6,4 Mio. Passagieren allein im Juni betrug der Zuwachs in diesem Monat sogar 9,8 %. Fraport-Chef Stefan Schulte hatte Mitte Juni erklärt, auf Jahressicht halte er am größten deutschen Flughafen einen stärkeren Anstieg der Passagierzahlen für möglich als die bisher prognostizierten gut sechs Prozent.

Das starke Wachstum des Hauptkunden Lufthansa, aber auch anderer Airlines wie der Billigflieger Ryanair und Easyjet, überlastet mitunter die Infrastruktur des Airports mit dem Kürzel "FRA". Seit dem Frühjahr kam es dort immer wieder zu langen Schlangen und Wartezeiten an den Sicherheitskontrollen. Im ersten Halbjahr gab es laut Fraport insgesamt gut 247.000 Starts und Landungen, ein Plus von 8,6 %. Mit rund 1,1 Mio. Tonnen verharrte das Frachtvolumen dagegen auf Vorjahresniveau.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Neu im Winter 2018/19: Adria Airways fliegen von Paderborn-Lippstadt nach #Wien, #London und #Zürich.

  2. Auch @tuicruises setzt auf LNG und erteilt der Fincantieri-Werft den Auftrag zum Bau von zwei mit Flüssiggas betrie… https://t.co/MkpJMGlRMg

  3. Grünes Licht für @Laudamotionair - die #EU hat die mehrheitliche Übernahme durch @Ryanair genehmigt und sieht keine Wettbewerbsverzerrung.

  4. 97.845 Passagiere nur an einem Juni-Tag und gesamt 2.494.749 im Juni - VIE hebt ab und darf sich über weiteres Passagierwachstum freuen.

  5. #NOMORESTRAWS auch bald in den österreichischen Hilton Hotels Hilton Vienna, Hilton Vienna Plaza und Hilton Daube Waterfront.

  6. Über dem Flughafen Ibiza schwebt die Streikwolke - das Sicherheitspersonal plant ab 20. Juli einen unbefristeten Streik.

  7. Knapp 6,4 Mio. Passagiere (+ 9,8%) flogen im ersten Halbjahr 2018 mit @_austrian - die Auslastung stieg um 2,3 Proz… https://t.co/C7tdYdq6My

  8. Nach 20 Jahren nimmt @flyethiopian mit 17. Juli Asmara wieder ins Streckennetz auf und fliegt täglich von Addis Abe… https://t.co/GC2FOrlvpg

  9. „Magst Du mich #heiraten“ - die #Frage aller Fragen kann ab 2022 in einer Raumkapsel zum Schnäppchenpreis von 125 M… https://t.co/PVUfmuAjMs

  10. Talk mit Josef Peterleithner, Reiseverband Österreich / Guten Morgen Österreich 08:35 vom 09.07.2018 um 08.33 Uhr https://t.co/dxSGnEngtl

Anzeige

Instagramfeed