traveller als E-Paper

Der traveller erscheint nun im 14tägigen Rhtythmus auch im modernen E-Paper Format. Registrierten Newsletter-Empfängern wird das E-Paper automatisch per E-Mail zugesandt. Als exklusive Serviceleistung steht DAS TOURISTIK TELEFONBUCH als Blätter-pdf sowie zum Download zur Verfügung.

Flughafen Salzburg

Winterflugplan 2019/2020

Der Flughafen Salzburg präsentiert seinen Flugplan für die kommende Wintersaison 2019/2020. 17 Länder werden mit Nonstop-Flugverbindungen von und nach Salzburg versorgt, ideale Anbindungen an internationale Hubs wie Frankfurt, Wien, Istanbul, Düsseldorf oder London ermöglichen Passagieren Verbindungen mit kurzen Umsteigezeiten zu Reisezielen auf der ganzen Welt.

Was gibt es Neues?

In der Sonne ausspannen?

Ab November fliegt die Lufthansa-Tochter Eurowings Passagiere ab Salzburg einmal wöchentlich nach Gran Canaria (SA) und Teneriffa (FR).

Doch lieber Ägypten?

Hurghada wird mit Fly Egypt einmal täglich (SO) ganzjährig, mit Eurowings im Winter zweimal wöchentlich (DO, SO) angeboten.

Vergessen Sie Israel nicht!

Egal ob Tel Aviv (MO, FR: von 16.12. bis 3.1.) oder eine der biblischen Städte wie Jerusalem geplant sind, die Temperaturen pendeln sich bei 19° bis 22° ein!

Schon etwas kälter...

... wird es in der Türkei, denn in Istanbul (bis zu zweimal täglich) muss man mit etwa 10° und in Antalya (MO) mit etwa 16° rechnen.

Tolle Städtetrips

Amsterdam (täglich mit Transavia), Rotterdam (täglich) oder Eindhoven (MO; DI; DO; FR; SA; SO) werden ebenfalls ab Salzburg bedient.

Mit Skandinavien Airlines (DI, SA) und Norwegian Air Shuttle (MI, SA) geht es in das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum Dänemarks, Kopenhagen.

Norwegian Airshuttle fliegt ab Dezember nach Stockholm (MI, SA), Göteborg (SA), Bergen (MI, SA), Oslo (MI, SA) oder Stavanger (SA).

In die finnische Hauptstadt Helsinki gelangen Sie mit Finnair (SA) oder Norwegian Air International (SA).

Die lettische Metropole Riga (SA) und das estnische Tallinn (SA) sind einmal wöchentlich mit Air Baltic erreichbar.

Ab nach Russland

Ab Salzburg gelangen Sie mit drei Fluggesellschaften NONSTOP in die russische Hauptstadt Moskau. Mit Ural Airlines (SA), S7 (SA plus täglich von 25.12. bis 16.1.) und Probeda ist Moskau schnell erreicht! Übrigens: S7 fliegt auch jeden Samstag die ehemalige Hauptstadt des Russischen Kaiserreiches, St. Petersburg an.

Great Britain rocks!

British Airways bedient im Winter neben Manchester (SA) und London Gatwick (täglich) auch London Heathrow (MO, FR, SA, SO), was eine Fülle an Umsteigemöglichkeiten mit sich bringt. Die englische Hauptstadt wird zusätzlich von easyJet (MO, DO, FR; SA; SO), Ryanair (MO, MI, FR, SA, SO) und Jet2.com (SA) angeflogen. Genießen Sie doch ein Guinness in einem typisch irischen Pub in Dublin (Ryanair SA) oder der nordirischen Hauptstadt Belfast (Jet2.com SA, easyJet DO, SA; SO) oder besuchen Sie das schottische Edinburgh (Jet2.com SA, British Airways SA). Oder wie wäre ein Trip am Samstag mit Jet2.com nach Birmingham, Leeds, East Midlands oder Manchester? Mit easyJet geht es weiter nach Bristol (SA), Liverpool (SA) und Luton (SA, SO).

Fernab des Trubels

Air Serbia fliegt wöchentlich dienstags und freitags ab Salzburg in Serbiens drittgrößte Stadt Niš, die vor allem durch die wunderschöne Landschaft und ihre Nähe zu Belgrad, Novi Grad und
Pristina punktet.

Weitere Umsteigemöglichkeiten

Übrigens wird in Österreich nur Wien als Flughafen angesteuert. Nach kurzen Umsteigezeiten geht es dann zu Destinationen auf der ganzen Welt. Gleiches gilt auch für einige deutsche Flughäfen. Ab Salzburg wird Berlin Schönefeld (MO, DI; MI, FR, SA; SO), Berlin Tegel (MO, DO, SO), Düsseldorf (bis zu 3 x täglich), Frankfurt (4 x täglich), Hamburg (MO; DI; MI; DO; FR, SO + ab 14.12. auch SA) und Köln (täglich) angeflogen.

Die vollständige Vorschau auf diesen Winter finden Sie unter https://www.salzburg-airport.com/ oder im Anhang.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Wir sitzen alle im selben Boot!

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige