Flughafen Salzburg

Frankfurt-Anbindung wieder aufgenommen

Mit Montag landete wieder nach Corona-bedingter Pause die erste Lufthansa-Maschine aus Frankfurt in der Mozartstadt. Kurz vor dem Lufthansa-Comeback startete bereits Eurowings mit zahlreichen Destinationen in ein buntes Sommerflugprogramm. 

Lufthansa läutet mit der Wiedereröffnung der Flugstrecke Frankfurt-Salzburg die Rückkehr des lang ersehnten Hub-Flugverkehrs ein. Ab sofort können Passagiere aus Salzburg, Bayern und den angrenzenden Regionen über das internationale Drehkreuz Frankfurt Reiseziele auf der ganzen Welt ansteuern.

Die Flüge von/nach Frankfurt und weiter in das Lufthansa-Netz sind bereits buchbar und werden im Juli bis zu zehnmal wöchentlich angeboten. Wenn sich der positive Buchungstrend fortsetzt, werden die Flüge im Laufe des Sommers weiter aufgestockt und wieder zweimal täglich angeboten.

Die Aufnahme weitere Destinationen und Airlines werden in den nächsten Tagen und Wochen folgen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige