Flughafen Salzburg

Durchstarten in den Sommer 2021

Der Flughafen Salzburg präsentiert seinen Sommerflugplan mit bewährten und beliebten Klassikern, aber auch vielen neuen Strecken. 

„Ich bin überzeugt, dass es bis zum Beginn des Sommers möglich sein sollte, mit grünem Pass, Tests und Impfungen und genau geregelten Rahmenbedingungen wieder mit dem Flugzeug zu reisen und eine möglichst unbeschwerte Auszeit im Urlaub genießen zu können“, so Flughafen Geschäftsführerin Bettina Ganghofer.

Gemeinsam mit Airline-Partnern, Reiseveranstaltern (allen voran TUI, Rhomberg Reisen und weiteren) und allen Touristikern wurde ein Sommer-Destinationsangebot aufgelegt, das sich sehen lassen kann. Neu in der Sommersaison 2021 sind Griechenland mit Zakynthos und Karpahtos, Italien mit Lamezia Terme, Deutschland mit Hansestadt Lübeck (Ostseebäder), Zypern mit Larnaca, die Vereinigten Arabischen Emirate mit Dubai sowie Saudi Arabien mit Riad und Jeddah

Die „Klassiker im Destinationsmenü“

Griechenland steht traditionsgemäß hoch im Kurs. Zusätzlich zu Karpathos und Zakynthos sind die Sonneninseln Kreta, Rhodos, Kos und Korfu im Flugplan zu finden. Der Korsika-Profi Rhomberg Reisen hat wieder Calvi aufgelegt und auch Sardinien mit Olbia darf nicht im Flugprogramm fehlen.

Mallorca ist bei Österreichern und Bayern gleichermaßen die beliebteste Baleareninsel und ist genauso wie Hurghada und Antalya ein fester Bestandteil des Programms. Luxair verbindet die Mozartstadt zudem mit Luxemburg und mit Turkish Airlines geht’s wieder NONSTOP zum neuen HUB Flughafen Istanbul.

British Airways wird London Gatwick wiederaufnehmen, Ryanair fliegt nach London Stansted und Eurowings sorgt für die perfekte Anbindung an die deutschen Metropolen Berlin, Düsseldorf, Köln und Hamburg. Mit Lufthansa geht es wieder mehrmals täglich nach Frankfurt und von dort aus in das gesamte Netz der Star Alliance.

Weitere Infos unter www.salzburg-airport.com 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige