Flughafen Salzburg

COVID-19-Teststation neu aufgestellt

Bereits im August wurde in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz eine Teststation am Salzburger Flughafen eingerichtet. Um den steigenden Testungsbedarf entgegen zu kommen, wurde mit dem Salzburger Labor medilab ein neuer Vertrag abgeschlossen. Die neue Teststation befindet sich nun direkt im Ankunftsbereich neben dem Informationsschalter.

Ab sofort übernehmen die Flughafensanitäter in dafür vorgesehenen Labor-Schutzkleidung die Abnahme der Proben für das Labor. Administrativ werden diese vom Informationsschalter des Salzburg Airport unterstützt. In einem geschützten Bereich werden die Proben entnommen und für den Transport zum Labor vorbereitet.

Damit die Sanitäter des Medical Service am Salzburger Flughafen auf diese neue Tätigkeit bestens vorbereitet sind fanden Schulungen durch das österreichische Rote Kreuz statt und zusätzlich stehen die Fachkräfte des medialab Salzburg unterstützend zur Verfügung. Die Probenabholung erfolgt durch den Fahrtendienst des Labors mehrmals täglich. Auskünfte über die Testungen (Befundauskunft, medizinische Fragen, Dauer, oder technischer Probleme mit der App) erfolgen ausschließlich über das Labor.

Wichtig: Testungen sind kostenpflichtig und werden ausschließlich für Symptomfreie Personen durchgeführt. Falls Symptome auftreten rufen Sie bitte 1450 an um einen kostenlosen Test in den Stationen der Gesundheitsberatung (Bundesministerium für Inneres und Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz) zu vereinbaren.

„Ich habe bereits vor längerer Zeit mit dem Partnerlabor des Landes Salzburg in Sachen Covid-19-Testungen, dem medizinischen Labor Dr. Mustafa, Dr. Richter, die Möglichkeiten dazu erörtert und angeregt, auf dem Salzburger Flughafen Testungen vorzunehmen. Trotz Corona gehen sehr viele Menschen auf Reisen bzw. müssen beruflich ins Ausland bzw. nach Salzburg. Deshalb ist es wichtig, auf einer so großen reisetechnischen Drehscheibe wie dem Salzburger Flughafen eine Teststation zu haben. Das erhöht auch die Attraktivität des Salzburger Flughafens, weil es ihn im Zusammenhang mit Corona sicherer macht. Zudem wollen sich auf viele Menschen testen lassen, um persönliche Gewissheit zu haben“, betont dazu der Aufsichtsratsvorsitzende des Salzburger Flughafens, LH-Stv. Dr. Christian Stöckl.

Bei abreisenden Personen wird empfohlen, den Test zwei bis drei Tage vor Reisebeginn durchzuführen, damit das Ergebnis rechtzeitig verfügbar ist. Durch die intensivierte Zusammenarbeit können auch die Öffnungszeiten der Teststation erweitert und künftig flexibler und Kundenfreundlicher gestaltet werden.

 „Wir haben den Bereich der Probeentnahme vom ehemaligen Warteraum direkt beim Eingang zum Schalter der CARPORT verlegt. Jetzt steht den Probanden viel mehr Platz zur Verfügung und auch Wartemöglichkeiten sind somit mit den nötigen Sicherheitsabständen möglich. Beim Betreten des Gebäudes besteht eine Mund-Nasenschutzverpflichtung,“ so Flughafenprokurist Christopher Losmann.

Für die Nutzung der Testungs-App wurden Flyer mit einer Verwendungsbeschreibung  aufgelegt – Fragen können jederzeit an flughafen@medilab.at gerichtet werden. Auskünfte und Anfragen bezüglich Öffnungszeiten und Terminvergaben übernimmt der Salzburger Flughafen unter carport@salzburg-airport.at bzw. 0662 8580-7911.

Die häufigsten Fragen im Überblick

  • Was passiert nach der Testung?
    Patienten erhalten ihren Befund innerhalb eines Zeitraums von 36h.
  • Wieviel kostet ein SARS-CoV-2 PCR Test?
    Dieser ist zum Preis von 150 Euro erhältlich.
  • Wie erhalte ich meinen Befund?
    Befunde erhält der Proband wenn erwünscht postalisch, über die Medilab App, vor Ort via Direktdruck am Flughafen. Befunde werden in keinem Fall per Email zugestellt, dies ist aus Datenschutzgründen nicht möglich.
  • Wie bezahle ich den Test?
    Es werden ausschließlich Kartenzahlungen (Maestro, MasterCard Credit & Debit, Visa Credit & Debit) akzeptiert.
  • Muss ich mich vorher anmelden?
    Eine Voranmeldung ist aktuell nicht notwendig. Die Lage wird kontinuierlich beobachtet. Bei verstärktem Andrang kann diese Vorgangsweise angepasst werden.
  • Wie sind die Öffnungszeiten?
    Öffnungszeiten sind: Mo-Fr 8-12 und 13-18 Uhr, Sa/So/Feiertag 8-12 und 13-15 Uhr

Kontakt für die Testung
carport@salzburg-airport.at bzw. 0662 8580-7911
Kontakt für allgemeine medizinische Fragen
flughafen@medilab.at

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige