FlixBus

Flughafen-Verbindung wiederaufgenommen

Nach der Corona bedingten Pause nimmt Dr. Richard unter der Flagge FlixBus am 20. Mai die Verbindung Graz-Flughafen Wien wieder auf.

Seit 2016 bot das private Busunternehmen mit FlixBus eine Direktverbindung zwischen Graz und dem Flughafen Wien. Aufgrund der Corona Pandemie war die Buslinie mehrere Monate nicht in Betrieb. Ab 20. Mai steht die attraktive Flughafenverbindung  aber wieder 9x täglich zur Verfügung. Im 2-Stunden-Takt fährt der Bus von Graz zum Flughafen Wien und zurück. Die Fahrzeit beträgt rund 2,5 Stunden ab/bis Graz sowie 1,5 Stunden ab/bis Pinggau. 

Durch die Haltestelle Pinggau Süd P+R und Gestaltung der Anschlussverbindungen wurde mit der Linie X96 eine für das Südburgenland vollkommen neue und attraktive Verbindung zum Flughafen Wien sowie eine Expressverbindung nach Graz geschaffen. Die Verknüpfung mit der Linie 311 (Graz-Hartberg-Pinggau-Wien) ermöglicht zudem allen Fahrgästen aus der Oststeiermark, den Flughafen Wien mit öffentlichen Verkehrsmitteln schnell zu erreichen.

Tickets sind bereits ab 14,50 auf der Website buchbar. Auch an einigen Stellen in Graz wie ServiceCenter der Verbund Linie (Jakoministraße) können Tickets erworben werden. Ebenso zählen alle Filialen der Columbus Reisebüros zu den Verkaufsstellen sowie der Verkauf direkt beim Busfahrer. Die Fahrpreise variieren je nach Buchungszeitpunkt und Auslastung des Busses.

flixbus.at

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige