Ferien-Messe Wien

Absage und Neuauflage im März 2023

RX Austria & Germany, Veranstalter von Österreichs größter Messe für Urlaub, Reisen und Freizeit, hat sich in enger Abstimmung mit der Branche dazu entschieden, die von 17. bis 20. März 2022 geplante „Ferien-Messe Wien“ abzusagen.  

Im März hätte die „Ferien-Messe Wien" gemeinsam mit der „Wohnen & Interieur” sowie der “Wiener Immobilien Messe” ihr Comeback feiern sollen. Groß war die Vorfreude und vor allem auch die Bedeutung der Messe für die Branche. Die erschwerte Planungssicherheit für Aussteller macht jedoch eine Absage unumgänglich, heißt es beim Veranstalter. “In enger Abstimmung mit Ausstellern und Partnern haben wir uns daher entschieden, die 'Ferien-Messe Wien' erst wieder vom 16. bis 19. März 2023 in der Messe Wien stattfinden zu lassen”, so Barbara Leithner, COO von RX Austria & Germany. Auch die parallel geplante “Wohnen & Interieur” wird 2022 abgesagt. Die “Wiener Immobilien Messe” findet nach wie vor zum ursprünglich geplanten Termin (19. bis 20. März 22)  statt.

Entscheidung fiel in enger Abstimmung mit der Branche

Für die  Aussteller ist die Teilnahme an der „Ferien-Messe Wien“ mit einer intensiven und langen Planung verbunden. “Diese können wir unseren Ausstellern mit dem neuen Termin im März 2023 nun gewährleisten“, so Gerald Stainoch, Head of Sales für das Portfolio Lifestyle, Hospitality & Care bei RX Austria & Germany. "Wir freuen wir uns auf das langersehnte Revival im Frühjahr nächsten Jahres, um sowohl Ausstellern als auch Besuchern ein einmaliges Messeerlebnis bieten zu können."

Messe-Triple bleibt auch 2023 bestehen

Besucher und Aussteller dürfen sich auf neue Highlights im nächsten Frühjahr freuen. „Die Reaktionen der Branche zeigten, dass eine Kombination der „Ferien-Messe Wien", der „Wohnen & Interieur” und der “Wiener Immobilien Messe” die richtige Entscheidung war", sagt Nicole Glöckl, Product Manager der „Ferien-Messe Wien“.  Vor allem Aussteller würden von der Parallelität dieser starken Lifestylemessen profitieren, die nicht nur ein vielfältiges Publikum sondern auch großes Medieninteresse anlocken soll. Deswegen hält RX Austria & Germany weiter an der Entscheidung fest, das Messe-Triple auch im März 2023 durchzuführen.  

www.ferien-messe.at/de-at.html

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige