Ferien-Messe Wien 2019

Burgenland ist Partnerregion

Nicht nur Urlaub in der Ferne wird auf der Ferien-Messe Wien, die von 10. bis 13. Jänner 2019 in der Messe Wien stattfindet, geboten. In der kommenden Ausgabe präsentiert sich das Land der Sonne, das Burgenland, als Partnerregion. Ein großer Messestand zeigt die wunderschönen Facetten Ostösterreichs rund um Wellness, Natur, Kulinarik und mehr. Der Radausflug durch die Weinberge kann mittels VR-Brille direkt vom Messestand aus gestartet werden.

Das Schöne liegt so nah

„Ich freue mich, dass das Burgenland heuer Partnerregion der Ferien-Messe Wien ist. Mit rund 30 Partnern und einem komplett neuen Messestand präsentieren wir die bunte pannonische Angebotsvielfalt des Landes und informieren über die touristischen Highlights des neuen Tourismusjahres,“ so Burgenland Tourismus-Geschäftsführer Hannes Anton. Schwerpunkt deren Auftritt auf Österreichs größter Urlaubs- und Reiseshow ist das Radfahren. Dem Publikum bietet sich hier die Möglichkeit mittels einer Virtual Reality-Brille die schönsten Gegenden des Burgenlands direkt am Messestand zu durchstreifen. Außerdem soll den Interessierten die beeindruckende Natur, verschiedene Wellness-Angebote sowie der Wein- und Kulinarik-Genuss nähergebracht werden. „Durch starke Partner und beeindruckende Auftritte wird die Ferien-Messe Wien für unsere Besucher ein tolles Erlebnis und ein kurzer Abstecher in den Urlaub“, freut sich Gernot Krausz, Managing Director Reed Exhibitions Österreich.

Ein Ticket und so viel zu sehen

Rund 800 Aussteller aus 80 Ländern machen die Ferien-Messe Wien zu Österreichs größter und bedeutendster Urlaubsshow. Mit dem Eintrittsticket können gleich mehrere Attraktionen in der Messe Wien besucht werden. Gleichzeitig finden am Gelände auch die Vienna Autoshow, die Genusswelt und die Bike Village Vienna statt. Am Wochenende feiert die Sportwelt im Bereich des Congress Centers Premiere.

Informationen unter www.ferien-messe.at 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Die nächste #Airline schlittert in die Pleite: Die deutsche Linien- und Charterairline @flygermania hat beim Amtsge… https://t.co/Oq1raqrg2g

  2. Mit 26.10.2019 ist das Besteigen des #Ulur gemäß Beschluss des Uluru-Katja-Tjuta-Nationalparks nicht mehr gestatte… https://t.co/XBSIBxmXR8

  3. Nach 42 Monaten Bauzeit und der Teileröffnung am 29. Oktober 2018 soll der neue @istanbulairport am 3. März 2019 in… https://t.co/XQP2EzyZ9d

  4. Papst Franziskus @RunningPhil1988 wird als erster Papst überhaupt, @VisitAbuDhabi besuchen und am 5. Februar den er… https://t.co/57n0ccvian

  5. Aufgrund von #Streik des Sicherheitspersonals wird es am @Airport_FRA am 15. Jänner 2019 zwischen 2 und 20 Uhr zu e… https://t.co/TsEkOf6wCv

  6. Die Dominikanische Republik wird Partnerland der FERIEN MESSE WIEN 2020 - das diesjährige Partnerland Indonesia übe… https://t.co/7QRS2dOabW

  7. Hol Dir noch schnell Dein Early-Bird Ticket - bis Ende Jänner hast Du die Möglichkeit Dir 100€ zu sparen!

  8. Am #Flughafen #London @Gatwick_Airport sind nach erneuten Drohnensichtungen alle Starts und Landungen aktuell ausge… https://t.co/AwKkizOSyo

  9. Komfort erleben im @Boeing 787 Dreamliner und mehr als 120 Flugziele in ganz #Nordamerika entdecken. Neu ab April 2… https://t.co/5F0DlMcsCo

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed