Fachverband der Reisebüros

Vorbereitungskurs für Reisebürobefähigungsprüfung

Die Fachgruppe der Reisebüros in der Steiermark bietet auch im heurigen Jahr wieder einen Kurs zur Vorbereitung auf die Reisebürobefähigungsprüfung an.

Voraussetzung für den Besuch des Intensivkurses sind Buchhaltungsgrundkenntnisse sowie Englischkenntnisse und Geographiekenntnisse. Der Kurs findet zu folgenden Terminen statt:

  • Intensivkurs: 13. bis 24. September 2021 (jeweils Mo. – Fr., 08:00 – 17:00 Uhr)
    Dieser Kurs bietet eine kompakte Ausbildung im Reisebürogewerbe in komprimierter Form und ist, falls die Voraussetzungen erfüllt sind, sowohl für Neulinge bzw. Quereinsteiger als auch Praktiker geeignet.
    Kosten: 1.500 Euro
  • Tarifkurs: 27. bis 29. September 2021
    Der Tarifkurs vermittelt das notwendige Wissen zur Prüfung über das Modul 3 Tarifwesen. Dieses ist für die Vermittlung und Veranstaltung von Flugpauschalreisen sowie die Ausstellung von Flugtickets erforderlich. 
    Kosten: 490 Euro
  • Vorkurse: 06. bis 10. September 2021
    Für alle jene Teilnehmer, die die Voraussetzungen für den Intensivkurs nicht oder nur teilweise erbringen. Diese Module können auch (je nach Bedarf) einzeln gebucht werden:
    • Tourismusenglisch: 1 Tag (Kosten: 140 Euro)
    • Buchhaltung: 2 Tage (Kosten: 280 Euro)
    • Tourismusgeographie: 2 Tage (Kosten: 280 Euro)

Der gesamte Kurs (Vorkurse, Intensiv- sowie Tarifkurs) wird im WIFI Graz, Körblergasse 111- 113,8010 Graz,stattfinden.

Nähere Informationen können dem Internet unter www.reisebueros.at/steiermark entnommen werden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige