EVA AIR

Wieder unter den sichersten Airlines der Welt

Weitere Auszeichnung in Sachen Sicherheit für EVA AIR. Zum sechsten Mal in Folge hat die private taiwanesische Fluggesellschaft einen Platz unter den Top 20 im alljährlichen Sicherheitsranking „World´s Safest Airlines“ der Plattform AirlineRatings.com erhalten.

AirlinesRatings.com verwendet Bewertungskriterien, die unter anderem auch Daten von Regierungen und führenden Wirtschaftsverbänden sowie Untersuchungen von Unfallstatistiken der letzten zehn Jahre umfassen. Die Redakteure und Redakteurinnen der Website sind weltweit für ihr fundiertes Branchenwissen und ihre Expertise anerkannt. Sie überprüfen und bewerten regelmäßig mehr als 400 Airlines, wovon sie die weltweit 20 sichersten Carrier ermitteln. Jede dieser Airlines hat das Maximum der sieben Sterne des Sicherheitsrankings erhalten und die hohen Kriterien erfüllt.* https://www.airlineratings.com/   

Bei Sicherheit und Qualität geht EVA AIR keine Kompromisse ein und baut seit ihrer Gründung ihre Unternehmenskultur darauf auf. EVA AIR-Mitarbeiter und -Mitarbeiterinnen in allen Positionen, ob in der Luft oder am Boden, werden laufend geschult, um die hohen Standards einzuhalten.

Jahr für Jahr gewinnt EVA AIR Ehrungen und Anerkennung durch renommierte Luftfahrtbehörden. So reihte AirlineRatings.com EVA AIR nicht nur unter die 20 sichersten, sondern auch vor kurzem unter die zehn besten Airlines der Welt. Ebenso gewann EVA AIR fünf TripAdvisor-Preise, darunter den fünften Platz in den Top 10 der besten Fluglinien der Welt und einen Rang unter den Top 10 der wichtigsten Airlines in Asien. Darüber hinaus erzielte EVA AIR das dritte Jahr in Folge den Status einer SKYTRAX 5* Airline und wurde für die besten Flughafenservices der Welt ausgezeichnet.

Mit EVA AIR täglich von Wien nach Asien

EVA AIR fliegt jeden Montag, Donnerstag und Samstag nonstop nach Taipeh. Jeden Dienstag, Mittwoch, Freitag und Sonntag fliegt EVA AIR via Bangkok nach Taipeh. EVA AIR bedient die Strecke Wien – (Bangkok) - Taipeh derzeit mit einer Boeing 777-300ER. Ab Mai 2019 wird ein neuer Boeing 787-9 Dreamliner auf dieser Route zum Einsatz kommen.

Informationen und Buchungen unter www.evaair.com .

*AirlineRatings.com verwendet sieben Kriterien zur Bewertung der Airlines. Die Fluggesellschaften der Top 20-Liste

  1. haben die IOSA-Zertifizierung (IOSA = Operational Safety Audit) der IATA (International Air Transport Association), 
  2. erfüllen die hohen Anforderungen der Europäischen Union im Hinblick auf Flugzeugwartung und behördliche Aufsicht und scheinen nicht in der Blacklist der Europäischen Union auf,
  3. haben in den letzten zehn Jahren eine unfallfreie Bilanz,
  4. ist aus einem Land, das die Anforderungen im Hinblick auf Flugbetrieb und Wartung der Federal Aviation Authority’s (FAA’s) einhält, in die USA geflogen,  
  5. stammen aus einem Land, das alle acht Parameter der International Civil Aviation Organization (ICAO) erfüllt,
  6. haben von keiner staatlichen Flugsicherheitsbehörde aus Sicherheitsgründen Startverbot erhalten und 
  7. verfügt über eine Flotte bestehend aus Boeing, Airbus und McDonnell Douglas Fluggeräten und setzen keine in Russland erzeugten Flugzeuge ein.
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. RT @_austrian: Going to work is always a breeze when you love what you do! Flight attendant Anna clearly has found her passion in flying -…

  2. Wer auf die #Philippinen reist, sollte sich gegen Stechmücken schützen. Nach Informationen des Centrums für Reiseme… https://t.co/DdgRV9OTk0

  3. Aufgrund des angekündigten #Generalstreiks in #Frankreich mit Beteiligung der Fluglotsen am von 18. bis 20.03.2019,… https://t.co/sj0U4iVaXH

  4. Der #Flughafen #Wien begrüßt die Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofes zur 3. Piste.

  5. Das ausgelassene Treiben auf #Mallorca wird immer strenger reguliert. Ein neuer Maßnahmenkatalog gegen… https://t.co/zv0MoL46cc

  6. Passagiere am #Flughafen #Amsterdam #Schiphol müssen ab 12.30 Uhr mit #Streiks des Sicherheits- und des Abfertigungspersonals rechnen.

  7. Die #Blackbox-Daten der beiden abgestürzten #Flugzeuge des Typs #Boeing B737 Max 8 von #Ethiopian Airlines und Lion… https://t.co/i1eVD9BLNM

  8. RT @_austrian: CEO @AHoensbroech: "On our Vienna hub we will experience a 10% growth due to the fleet changeover from Dash to Airbus." #aus

  9. RT @AfrikyaTN: yet another festive atmosphere in central #Tunisia, by a summer #night, vibrating under its #symphony within the #Amphitheat

  10. Zum Frühjahr #2021 wird #SWISS auf ihren Langstreckenflügen eine #Premium #Economy #Class anbieten.

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed