Europäischer Tourismus Sektor

Solidarität und Unterstützung für China

Die Allianz des Europäischen Tourismus-Manifests, die Stimme der europäischen Reise- und Tourismusbranche, hat bezüglich des COVID-19 Ausbruches folgende Stellung bezogen.

Wir bieten unsere Solidarität und Unterstützung für China und die chinesische Bevölkerung in dieser sehr herausfordernden Zeit an und versichern weiterhin mit unseren Partnern in Europa und Asien zu arbeiten.

Verkauf, Ausbildung und Unterkunft, sowie Transport: der soziale und ökonomische Einfluss der COVID-19- Krise auf Reisen und Tourismus veranschaulicht die Bedeutung der europäischen Zusammenarbeit mit China.

Das gegenseitige Interesse von kulturellen und kommerziellen Austausch zwischen China und Europa wurde 2018 im EU-China Tourismusjahr verdeutlicht. In dieser schwierigen Zeit sollten wir auf dieses Erbe zurückgreifen, um sicherzustellen, dass chinesische Besucher in ganz Europa herzlichst empfangen und respektiert werden. Von beschleunigten Visaerleichterungen zu attraktiven Angeboten muss der private und öffentliche Sektor zusammenhalten, um eine starke Erholung von der Krise zu unterstützen und zu gewährleisten.

Die öffentliche Sicherheit ist das Hauptanliegen der Regierung und wir erkennen die Richtlinien der World Health Organisation, die von der UNWTO nachdrücklich unterstützt werden, an. Jedoch können Reisebeschränkungen, die über die Empfehlungen hinausgehen unnötige Beunruhigungen, Störungen und nachteilige wirtschaftliche Auswirkungen auf alle Sektoren haben.

Als Reaktion auf die COVID-19-Krise suggeriert die Allianz des Europäischen Tourismus-Manifests eine Botschaft von Solidarität und Unterstützung zu China und der chinesischen Bevölkerung. Sie beteuert die Bedeutsamkeit von Respekt und der Offenheit unter der europäischen Reise- und Tourismusbranche und erkennt den Umfang des Einflusses der Krise auf alle Sektoren an. Zudem drängt die Allianz des Europäischen Tourismus-Manifests auf begründetet Ansätze von Reisebeschränkungen, während die notwendigen und angemessen Schritte zur Sicherstellung und zum Schutz der öffentlichen Gesundheit ergriffen werden und fördert einen sektorenübergreifenden strategischen Plan für den Wiederaufbau.

https://www.tourismmanifesto.eu/

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wir sitzen alle im selben Boot!

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige