Europäische Reiseversicherung

Spende für Kinder im Atlasgebirge 

Als größter Reiseversicherer Österreichs unterstützt die Europäische Reiseversicherung auch Projekte im Ausland. Im Rahmen einer Weihnachtsaktion spendete das Unternehmen 4.000 Euro an den campus vivant’e im marokkanischen Atlasgebirge. Diese ganzheitliche Ausbildungsstätte ermöglicht rund 70 Kindern und Jugendlichen aus allen sozialen Schichten eine zukunftsweisende, hochqualitative Bildung in ihrem abgelegenen Heimat-Tal. „Es ist uns als international tätiger Reiseversicherer ein großes Anliegen, Menschen auch in abgeschiedenen Regionen Zukunftsperspektiven zu geben“, erklärt Mag. (FH) Andreas Sturmlechner, Vertriebsvorstand der Europäischen Reiseversicherung. 

Der campus vivant‘e wurde im Jahr 2010 gegründet. Er befindet sich im Hohen Atlas Marokkos auf 1.800 Meter Höhe inmitten einer ursprünglich rauen Bergwelt. Die in dieser Region einmalige Bildungsstätte finanziert sich mit Hilfe von Spenden, durch Träger und Paten aus der ganzen Welt. Sie bietet den von Landwirtschaft und langsam aufkeimendem Tourismus lebenden Berberfamilien in dieser abgeschiedenen Region neue Perspektiven und Chancen. 

Hauptsponsor des Campus ist der Verein Weltweitwandern Wirkt!, der mit Unterstützung der Europäischen Reiseversicherung 120.000 Euro in die Bildungsstätte investierte. 

Weitere Informationen unter www.europaeische.at 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. RT @FlyANA_official: Japan's first Airbus A380 arrived to Narita International Airport from Toulouse! Warm welcome!! The roll-out of the…

  2. #Amsterdam wird von #Touristen regelrecht "überschwemmt" – auch die Führungen durch das bekannte #Rotlichtviertel s… https://t.co/LLVNP6srXQ

  3. Die #OEBB wurde erstmals als österreichischer #Leitbetrieb zertifiziert und erhielt eine #Auszeichnung für nachhalt… https://t.co/3LyIlEHKd8

  4. Das BM für #Nachhaltigkeit und #Tourismus stellt der Österreich Werbung ein #Sonderbudget von 800.000 Euro zur Verf… https://t.co/sM629VFh2h

  5. RT @_austrian: Going to work is always a breeze when you love what you do! Flight attendant Anna clearly has found her passion in flying -…

  6. Wer auf die #Philippinen reist, sollte sich gegen Stechmücken schützen. Nach Informationen des Centrums für Reiseme… https://t.co/DdgRV9OTk0

  7. Aufgrund des angekündigten #Generalstreiks in #Frankreich mit Beteiligung der Fluglotsen am von 18. bis 20.03.2019,… https://t.co/sj0U4iVaXH

  8. Der #Flughafen #Wien begrüßt die Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofes zur 3. Piste.

  9. Das ausgelassene Treiben auf #Mallorca wird immer strenger reguliert. Ein neuer Maßnahmenkatalog gegen… https://t.co/zv0MoL46cc

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed