Europa-Park

Rekord mit 5,7 Millionen Besuchern

Deutschlands größter Freizeitpark erreicht 2019 die bisher höchste Besucherzahl. Mit der im November neu eröffneten größten thematisierten Indoor-Wassererlebeniswelt Europas bietet der Park nun neben dem Europa-Park, der am 13.01.2020 mit dem Winterwonderlandzauber vorübergehend schließt, ein Ganzjahresziel und wird dadurch zu einer eigenständigen Reisedestiantion. 

In den parkeigenen Hotels gibt es auch in der Nebensaison attraktive Angebote, wie die Europa-Park Dinner-Show und die Wohlfühlwochen, - eine Kombination aus Erlebnis, Unterhaltung und Entspannung für Hotel- und Tagesgäste (Kochkurse, Brunch, Ernährungsvorträge, Fitness- und Verwöhnprogramme, Bier-Tastings und Weinverkostungen). Das 2019 eröffnete 4-Sterne Superior Erlebnishotel „Krønasår“, das sechste Erlebnishotel im Park mit nordischen Restaurants und Bars – ist dabei perfekt abgestimmt mit dem wiedereröffneten Themenbereich Skandinavien, in dem die Besucher beim „Fjord Rafting“ oder auf geheimnisvoller Snorri Tour über Rulantica die nordische Kultur erkunden.

Europa-Park Inhaber Roland Mack: „Rulantica ist sehr gut gestartet und erhält hervorragende Noten. Darüber sind wir sehr froh, da die Wasserwelt Neuland für uns ist. Auch die Auslastung des im Mai neu eröffneten Hotels ‚Krønasår‘ ist mit mehr als 90 Prozent außerordentlich gut.“ 

Erfolgsstory Winteröffnung
Der Europa-Park bietet Besuchern noch bis zum 06. Januar (und zusätzlich am 11. und 12. Januar) 2020 ein einzigartiges Winterwunderland. Tausende von Lichtern, 3.000 verschneite Tannenbäume und 10.000 glitzernde Christbaumkugeln verwandeln den Europa-Park in eine romantische Winterlandschaft. Shows mit rund 300 internationalen Künstlern sorgen für beste Unterhaltung. Erstklassige Artisten, Livemusik und Comedy gepaart mit kulinarischen Gaumenfreuden erleben die Besucher der „Europa-Park Dinner-Show“. Bis zum 02. Februar 2020 entführt sie die Besucher im Europa-Park Teatro über dreieinhalb Stunden in das New York der wilden 70er Jahre. 

Thomas Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park: „Es ist schön, zu sehen, dass sich das einzigartige Angebot aus Kulinarik und Show zu einem überregionalen Besuchermagnet entwickelt hat. Außerdem bin ich stolz, dass wir den Gästen ein exquisites 4-Gang-Menü von unserem 2-Sterne Koch Peter Hagen-Wiest aus dem ‚Ammolite – The Lighthouse Restaurant‘ bieten können.“

Weitere Informationen unter: www.europapark.de.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Touristikkalender

Alle Termine der Branche auf einen Klick.

Add to Calendar

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige