traveller als E-Paper

Andere Zeiten erfordern andere Formate. Der traveller erscheint nun auch im modernen E-Paper Format – und zwar nicht nur in der Zeit der Krise, sondern als regelmäßige Ergänzung zur beliebten Printversion. Als registrierter Newsletter Empfänger bekommst Du das E-Paper automatisch per Mail. Als exklusive Serviceleistung steht Dir ab sofort auch DAS TOURISTIK TELEFONBUCH als Blätter-pdf sowie zum Download zur Verfügung.

Ethiopian Airlines

Flüge nach Beira in Zentralmosambik

Ethiopian Airlines, die größte Aviation Group in Afrika und SKYTRAX-zertifizierte 4*-Fluggesellschaft, fliegt ab 3. September 2019 dreimal wöchentlich über Malawi nach Beira in Zentralmosambik.

Beira ist die viertgrößte und eine der wichtigsten Handelsstädte in Mosambik und wird als Tor zu den meisten Ländern Zentralafrikas mit potenziellen Touristenattraktionen dienen.

Time-Schedule:

Flight NumberFrequencyDeparture AirportDeparture TimeArrival AirportArrival TimeSub Fleet
ET 0881Di, Do, SaADD06:50BLZ11:10ET 738
ET 0881Di, Do, SaBLZ11:55BEW12:55ET 738
ET 0881Di, Do, SaBEW13:40ADD18:30ET 738

Group CEO Ethiopian Airlines, Tewolde GebreMariam, dazu: „Durch die Abdeckung des größten Netzwerks in Afrika und die Verbindung der wichtigsten Welthandelsstädte über unser globales Netzwerk haben wir das Konnektivitätsvakuum auf dem Kontinent nicht nur mit Primärstädten in Ländern gefüllt, sondern auch mit sekundären und tertiären Städten und Gemeinden. Unsere Kunden in diesen kleineren Städten erhalten die besondere Gelegenheit, sich mit Direktflügen und weniger Zwischenstopps mit unserem globalen Netzwerk von mehr als 120 internationalen Zielen auf fünf Kontinenten zu verbinden. Beira unterstützt unser Hauptdrehkreuz in Maputo und dient als Drehkreuz in Zentralmosambik, welches die Passagiere direkt mit unserem globalen Drehkreuz in Addis Abeba verbindet, um weitere Verbindungen in verschiedene Teile der Welt herzustellen“.

Ethiopian Mozambique Airlines mit Sitz in Maputo, der Hauptstadt Mosambiks, bedient acht Sstädte. in Mosambik, darunter die Hauptstadt Maputo, Nampula, Tete, Pemba, Beira, Nacala, Quelimane, Vilankulos und Chimoio.

Der Beginn dieses direkten internationalen Fluges von / nach Beira und Addis Abeba ermöglicht internationalen Passagieren aus Europa, Nordamerika, dem Nahen Osten und Asien eine nahtlose Verbindung von / nach Pemba, Nampula, Nacala und Tete mit dem Inlandsflugdienst der Ethiopian Mozambiqe Airline.

Mehr Infos zu Flügen und ET: https://www.ethiopianairlines.com/AT/DE/

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Wir sitzen alle im selben Boot!

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige