traveller als E-Paper

Der traveller erscheint nun im 14tägigen Rhtythmus auch im modernen E-Paper Format. Registrierten Newsletter-Empfängern wird das E-Paper automatisch per E-Mail zugesandt. Als exklusive Serviceleistung steht DAS TOURISTIK TELEFONBUCH als Blätter-pdf sowie zum Download zur Verfügung.

Emirates SkyCargo

Drehkreuz für Verteilung eines COVID-19 Impfstoffs

Emirates SkyCargo hat angekündigt, das weltweit größte Luftfracht-Drehkreuz für die globale Verteilung des COVID-19 Impfstoffes in Dubai zu errichten. Laut Emirates eigne sich Dubai dank seiner Infrastrukutr, den logistischen Verbindungen sowie seiner geografischen Lage ideal als Verteilungszentrum für Märkte, die mehr als zwei Drittel der Weltbevölkerung repräsentieren und in einem 8-Stunden-Flugradius erreichbar sind. 

Emirates SkyCargo wird dafür ihren Frachtterminal Emirates SkyCentral DWC in Dubai Süd wiedereröffnen. Der Impfstoff-Hub soll als Drehscheibe für die globale Verteilung des COVID-19 Impfstoffs dienen und ist mit der GDP-Zertifizierung – Good Distribution Practices – für die Pharmaindustrie ausgezeichnet. Mehr als 4.000 m²  temperaturkontrollierte, GDP-zertifizierte, dedizierte Pharma-Lagerfläche stehen dabei zur Verfügung. Insgesamt wird die Einrichtung voraussichtlich etwa 10 Mio. Fläschchen Impfstoff in einem Temperaturbereich von 2-8 Grad Celsius zu einem beliebigen Zeitpunkt lagern können.

Die Infrastruktur der Einrichtung wird durch die weltweit größte Flotte an Kühlfahrzeugen sowie eine große Anzahl temperaturkontrollierter LKW-Docks und durch die Nähe des Terminals zu den Flugzeugparkgates ergänzt. Durch eine Kombination von Linien- und Charterflügen wird die Frachtfluggesellschaft dann in der Lage sein, die Impfstoffe rasch zu den Märkten zu fliegen, wo sie am meisten benötigt werden. 

Seit 2016 investiert die Luftfrachtdivision von Emirates erheblich in den Transport von temperaturempfindlichen Arzneimitteln, unter anderem in die Einführung eines Spezialprodukts – Emirates Pharma – und die Entwicklung spezieller GDP-zertifizierter "fit for purpose"-Infrastrukturen sowohl in Dubai als auch an wichtigen Ausgangs- und Zielpunkten im Rahmen seines derzeit mehr als 30 Städte umfassenden Pharmakorridorprogramms. Emirates SkyCargo hat in den letzten vier Jahren mehr als eine Viertelmillion Tonnen pharmazeutischer Fracht bewegt.

In den letzten Monaten hat Emirates SkyCargo daran gearbeitet, sein weltweites Netzwerk und seine Frachtkonnektivität schrittweise wiederherzustellen. Bis Mai wurden 75, bis Juli 100 und bis Anfang Oktober fast 135 Destinationen angeflogen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige