traveller als E-Paper

Der traveller erscheint nun im 14tägigen Rhtythmus auch im modernen E-Paper Format. Registrierten Newsletter-Empfängern wird das E-Paper automatisch per E-Mail zugesandt. Als exklusive Serviceleistung steht DAS TOURISTIK TELEFONBUCH als Blätter-pdf sowie zum Download zur Verfügung.

EL AL Israel Airlines

Weitere sechs Ziele wieder aufgenommen

Ab dem 18. Oktober 2020 wird die Airline Tel Aviv mit den Flughäfen in Los Angeles, Miami, Frankfurt am Main, Amsterdam, Sofia und Kiew verbinden. Damit erweitert EL AL Israel Airlines sein Flugangebot zu den bereits bestehenden Destinationen New York, London, Paris und Athen.

Die Flüge werden wie folgt wieder aufgenommen: 

  • Ab 18.10. – Flüge ab/nach Frankfurt am Main
  • Ab 19.10. – Flüge ab/nach Amsterdam
  • Ab 25.10. – Flüge ab/nach Los Angeles und Miami
  • Ab 26.10. – Flüge ab/nach Sofia und Kiew 

EL AL Israel Airlines-Flüge nach Nordamerika, London, Paris, Amsterdam und Frankfurt werden mit den 787-Dreamlinern der Fluggesellschaft in der gewohnten Drei-Klassen-Konfiguration Economy, Premium und Business durchgeführt. Kunden im Besitz eines Tickets, die für Abflüge bis zum 28. Februar 2021 geplant sind, können gebührenfrei Änderungen an ihrer Buchung vornehmen. 

Aktuell ist die Einreise nach Israel nur für Inhaber eines israelischen Reisepasses möglich.
Details und Aktualisierungen auf der Website des israelischen Gesundheitsministeriums

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige