Dominikanische Republik

Beste Golfdestination der Karibik 2020

Bei den diesjährigen World Golf Awards holte sich das Land den internationalen Titel "Beste Golfdestination der Karibik".  Kein Wunder, lockt doch die Dominikanische Republik mit 30 Top-Golfplätzen, herausfordernden Platzdesigns von Golflegenden wie Jack Nicklaus oder Pete Dye, idealen Abschlags- und Wetterbedingungen während des ganzen Jahres und zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten abseits des Greens.

Zwischen Ozean, endlosen Sandstränden und exotischer Natur mit artenreicher Tier- und Pflanzenwelt erstrecken sich abwechslungsreiche Binnen- und Küstengolfkurse. Die meisten Plätze des Landes verfügen über spezielle Übungszentren und bieten Unterrichtseinheiten mit einigen der besten Elitespieler der Welt. Zu den beliebtesten Golfplätzen des Landes gehören Teeth of the Dog im Casa de Campo Resort & Villas, Punta Espada in Punta Cana, Corales und La Cana im Punta Cana Resort & Club sowie Playa Grande an der Nordküste.

Nicht zuletzt zum Erfolg beigetragen hat die dritte Ausgabe der Los Corales Punta Cana Resort & Club Championship PGA TOUR, die im September 2020 unter strengen Auflagen effizient und sicher veranstaltet wurde. Im Dezember erwartet alle Golfer ein weiteres Highlight, wenn die Puerto Plata Open als Teil der PGA TOUR Lateinamerika ausgerichtet werden.

Dazu Petra Cruz, Europadirektorin des Tourist Board Dominikanische Republik: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Award ausgezeichnet wurden und unserem Ruf, die besten Golfplätze in der Karibik zu besitzen, wieder einmal gerecht wurden. In der Dominikanischen Republik verfügen wir über ideale Golfbedingungen für Profi- und Hobbygolfer. Unsere Gäste schätzen das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis, zahlreiche Kursangebote sowie attraktive Reisepakete inklusive Greenfee, Unterkunft, Verpflegung und Mietwagen. Zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten entlang der Küste oder zu historischen Plätzen bieten außerdem eine tolle Abwechslung abseits der Golfplätze für Spieler und ihre Begleitungen“.

Für die künftige Postiionierung des Landes als beliebtes Golfreiseziel wird aktuell der La Romana Golf Club mit seinen vier direkt am Meer gelegenen Greens, um weitere neun Löcher erweitert.

Mehr Informationen zum Thema Golf in der Dominikanischen Republik finden Sie hier

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige