Deutschland

Tourismus-Boom setzt sich fort

Der Deutschland-Tourismus ist mit Schwung ins Jahr 2019 gestartet. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem In- und Ausland stieg im Jänner 2019 im Vergleich zum Vorjahr um drei Prozent auf 26,3 Millionen, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Bei inländischen Reisenden gab es ein Plus von drei Prozent auf 21,2 Millionen.

Die Übernachtungszahl von Gästen aus dem Ausland stieg ebenfalls um drei Prozent auf 5,1 Millionen. Die Wiesbadener Behörde berücksichtigt für die Statistik Beherbergungsbetriebe mit mindestens zehn Schlafgelegenheiten.

Die Branche hatte 2018 das neunte Rekordjahr in Folge erzielt. Für heuer rechnet der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) mit einem Anstieg der Übernachtungszahlen um ein bis 1,5 %. Die Tourismusbranche insgesamt zeigte sich auf der noch bis Sonntag dauernden Reisemesse ITB in Berlin zuversichtlich. Studien zufolge ist die Reiselust der Deutschen weiterhin groß.

Auch Flugreisen sind in Deutschland so beliebt wie nie zuvor. Die 24 größten Verkehrsflughäfen verzeichneten voriges Jahr rund 122,6 Millionen Passagiere: Dies ist ein neuer Höchstwert, teilte das Statistische Bundesamt mit. Zugleich ergab sich ein Zuwachs um 4,2 % im Vergleich zu 2017.

Der Flugverkehr mit Zielen außerhalb Deutschlands zog 2018 dabei mit 5,5 % besonders stark an. Ziele in Europa verzeichneten sogar einen Zuwachs von 6,1 %: Spanien war mit 14,7 Millionen Passagieren weiterhin Spitzenreiter. Dahinter folgten Großbritannien, die Türkei und Italien. Die Zahl der Passagiere mit einem Ziel im Inland nahm dagegen leicht ab.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Das BM für #Nachhaltigkeit und #Tourismus stellt der Österreich Werbung ein #Sonderbudget von 800.000 Euro zur Verf… https://t.co/sM629VFh2h

  2. RT @_austrian: Going to work is always a breeze when you love what you do! Flight attendant Anna clearly has found her passion in flying -…

  3. Wer auf die #Philippinen reist, sollte sich gegen Stechmücken schützen. Nach Informationen des Centrums für Reiseme… https://t.co/DdgRV9OTk0

  4. Aufgrund des angekündigten #Generalstreiks in #Frankreich mit Beteiligung der Fluglotsen am von 18. bis 20.03.2019,… https://t.co/sj0U4iVaXH

  5. Der #Flughafen #Wien begrüßt die Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofes zur 3. Piste.

  6. Das ausgelassene Treiben auf #Mallorca wird immer strenger reguliert. Ein neuer Maßnahmenkatalog gegen… https://t.co/zv0MoL46cc

  7. Passagiere am #Flughafen #Amsterdam #Schiphol müssen ab 12.30 Uhr mit #Streiks des Sicherheits- und des Abfertigungspersonals rechnen.

  8. Die #Blackbox-Daten der beiden abgestürzten #Flugzeuge des Typs #Boeing B737 Max 8 von #Ethiopian Airlines und Lion… https://t.co/i1eVD9BLNM

  9. RT @_austrian: CEO @AHoensbroech: "On our Vienna hub we will experience a 10% growth due to the fleet changeover from Dash to Airbus." #aus

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed