traveller als E-Paper

Der traveller erscheint nun im 14tägigen Rhtythmus auch im modernen E-Paper Format. Registrierten Newsletter-Empfängern wird das E-Paper automatisch per E-Mail zugesandt. Als exklusive Serviceleistung steht DAS TOURISTIK TELEFONBUCH als Blätter-pdf sowie zum Download zur Verfügung.

Deutschland

Flughäfen erwarten 2020 Passagierrückgang

Die deutschen Flughäfen müssen nach einer Prognose ihres Verbandes ADV im neuen Jahr mit einem Passagierrückgang rechnen. "Der Luftverkehr am Standort Deutschland wird im Jahr 2020 den Wachstumspfad der letzten Jahre nicht halten können", sagte ADV-Hauptgeschäftsführer Ralph Beisel der "FAZ" laut Vorabmeldung aus der Freitagausgabe. "Der Ausblick auf das neue Jahr 2020 ist düster."

Der Verband rechne mit 0,7 % weniger Passagieren bei 2,9 % weniger Starts und Landungen, berichtete die Zeitung. "Das raue, von steigenden Kerosinpreisen und Insolvenzen geprägte Marktumfeld treibt die Airlines auch dazu, ihre Flugpläne radikal auszudünnen", so der ADV.

2019 sei die Passagierzahl leicht auf 244,7 Millionen gestiegen und habe die ursprüngliche Prognose von 2,7 % Zuwachs auf erstmals mehr als 250 Millionen Passagiere klar verfehlt. "Tatsächlich drehte die Verkehrsentwicklung bereits im Sommer und rutschte mit den Streckenstreichungen im Winterflugplan sogar ins Minus", sagte Beisel der Zeitung.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Wir sitzen alle im selben Boot!

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige