DER Touristik

Ab August nach Mauritius

Seit Kurzem erlaubt Mauritius vollständig geimpften Personen die Einreise. Die DER Touristik mit den Veranstaltern Dertour, Jahn Reisen, ITS und Meiers Weltreisen bietet ihren Gästen ab 01. August 2021 Flüge und 15 Hotels auf der Insel im Indischen Ozean an.

Das mauritische Konzept für den Restart gliedert sich in zwei Phasen. In Phase 1 (bis 30.09.2021) öffnen insgesamt 16 Hotels, die von der mauritischen Regierung autorisiert wurden und alle notwendigen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen umgesetzt haben. Mit 15 Hotels sind fast alle dieser Häuser bei den Veranstaltern der DER Touristik buchbar. Jeder Urlauber muss fünf bis sieben Tage vor dem Hinflug und direkt nach der Ankunft am Flughafen auf Mauritius einen PCR-Test absolvieren. Je nach Aufenthaltsdauer sind vor Ort weitere PCR-Tests vorgeschrieben. In den ersten 14 Tagen nach der Ankunft auf Mauritius verlassen die Gäste das eigene Hotelgelände nicht, können jedoch alle wesentlichen Einrichtungen ihrer Unterkunft inklusive Strand und Meer vor dem Hotelgelände ohne Einschränkungen nutzen. Nach 14 Tagen und mit einem negativen PCR-Test darf sich der Reisende auf der gesamten Insel frei bewegen.

In Phase 2 (ab 01.10.2021)ist ein vollständiger Impfschutz sowie ein PCR-Test maximal 72 Stunden vor dem Hinflug vorgesehen, weitere Einschränkungen entfallen. Voraussichtlich werden alle Hotels auf Mauritius geöffnet sein.

Vor Ort werden die DER Touristik-Gäste durch Mitarbeiter der konzerneigenen Zielgebietsagentur betreut und bei organisatorischen Fragen optimal unterstützt.

Preisbeispiel:

  • Mauritius, COOEE Solana Beach Mauritius 4*, sieben Nächte im Doppelzimmer, Halbpension, inkl. Flug ab/bis Wien, pro Person ab 1.551 Euro, inkl. Flug ab/bis München, pro Person ab 1.610 Euro.

Weitere Informationen und Buchung in Ihrem Reisebüro oder auf www.dertour.at ; www.meiers-weltreisen.at ; www.jahnreisen.at; www.billareisen.at

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige