Delta Air Lines

Umweltfreundlichere Bordausstattung

Seit Neujahr überarbeitet Delta ihr Angebot an Amenity Kits, Bettwäsche und Geschirr. Die Produkte sollen durch umweltfreundlichere Alternativen ersetzt werden. 

So wurden die Amenity Kids durch die Zusammenarbeit mit der mexikanischen Kleidermarke Someone Somewhere mit innovativen Produkten ausgestattet. Fünf Einweg-Plastikartikel wie Reißverschlüsse und Verpackungen wurden komplett entfernt. Stattdessen befinden sich im Kit eine Someone Somewhere-Augenmaske, ein natürlicher Lippenbalsam und Handlotion von Grown Alchemist sowie eine Bambuszahnbürste von Humble Co. Beide Produkte von Grown Alchemist werden im April 2022 auf Aluminiumverpackungen umgestellt. Die Produkte von Someone Somewhere vermeiden in ihrer handwerklichen Produktion zudem Abfall und bestehen aus regenerierter Baumwolle (Anm. regenerierte Baumwolle besteht aus Schnittresten von Baumwolle, wobei häufig Polyester beigemischt wird). Das Amenity Kit steht ab Februar für Passagiere in der Premium-Kabine Delta One zur Verfügung. 

Seit Dezember 2021 verwendet Delta zudem Bettwäsche aus 100 % recyceltem Polyester (rPET). Zusammen mit der Verwendung von wiederverwendbaren Verpackungen für die Bettwäsche soll der Verbrauch von Einwegplastik um bis zu 118.000 kg pro Jahr reduziert werden. 

Um den Einsatz von Plastik weiter zu reduzieren wird im Laufe des Jahres das Servicegeschirr an Bord durch Produkte aus natürlichen oder recycelten Materialien ersetzt. In der First Class wird aktuell Bambusbesteck für frisch verpackte Mahlzeiten sowie wie für Speisen auf ausgewählten internationalen Flügen angeboten. Später in diesem Jahr werden auch Passagiere in der Maincabin neues Geschirr aus biologisch abbaubarem Material, Bambusbesteck und ein hochwertiges Papier-Tischset erhalten. Seit 2018 wurden bereits Rührstäbchen, Verpackungen für Servicegeschirr und Strohhalme aus Plastik von Bord verbannt. 

Zuletzt werden ab sofort zwei neue Weine in Aluminiumdosen von Imagery Estate Winery angeboten, einem Premium-Weingut aus Sonoma, das von der preisgekrönten Winzerin Jamie Benziger geführt wird. Im Jahr 2019 wurde Jamie Benziger bei der International Women's Wine Competition als beste Winzerin ausgezeichnet und in die Liste der 40 Under 40 des Wine Enthusiast aufgenommen. Delta wird den Cabernet Sauvignon und Chardonnay von Imagery ab diesem Monat auf ausgewählten Flügen anbieten und später in diesem Jahr auf allen Inlandsflügen ausschenken. Die Aluminiumverpackung des Weins soll den jährlichen Plastikverbrauch um rund 113.400 kg reduzieren. 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige