CWT

Gesundheitsbewusster unterwegs

CWT-Studie zeigt, dass Geschäftsreisende unterwegs gesundheitsbewusster sind – 38 % ernähren sich gesünder, 26 % trainieren mehr und nur sieben Prozent halten ihre Gesundheitsprogramme nicht ein.

Eine Studie der B2B4E-Reisemanagementplattform CWT zeigt, dass der Anteil der Geschäftsreisenden steigt, die auf gesunde Ernährungsgewohnheiten achten. Insgesamt 38 % der Geschäftsreisenden ernähren sich unterwegs gesünder. Reisende im asiatisch-pazifischen Raum (46 %) ernähren sich im Vergleich zu Reisenden in Nord- und Südamerika (35 %) und Europa (29 %) auf Geschäftsreisen am häufigsten gesünder. 

„Auf Reisen einen gesunden Lebensstil zu pflegen, steht für Reisende aus aller Welt fast ganz oben auf ihrer Prioritätenliste“, so Niklas Andreen, Chief Traveler Experience Officer von CWT. „Wenn Sie die besten Talente halten und anziehen möchten, bleibt Unternehmen im Endeffekt nichts anderes übrig, als auf das einzugehen, was ihren Mitarbeitern wichtig ist.“

Verglichen mit Reisenden in Amerika (23 %) und Europa (21 %) machen Reisenden im Asien-Pazifik-Raum (33 %) während ihres Auslandsaufenthalts am häufigsten mehr Sport. Gleichzeitig machen europäische Geschäftsreise unterwegs am häufigsten keinen Sport (48 %) – verglichen mit Amerika (38 %) und Asien-Pazifik (32 %). 

Lediglich sieben Prozent der Reisenden halten ihre Gesundheits- und Fitnessprogramme auf Reisen indes nicht ein. Dieser Prozentsatz ist unter Europäern (zehn Prozent) und Amerikanern (ach Prozent) höher, während bei Reisenden im Asien-Pazifik-Raum am seltensten von ihren Gesundheitsprogrammen ablassen (drei Prozent). 

Seit 2017 ist die Einhaltung von Gesundheits- und Fitnessprogrammen auf der Prioritätenliste der Reisenden nach oben geklettert. In allen Regionen stecken sich Geschäftsreisende das Ziel, ihre Gesundheits- und Fitnessprogramme durchzuziehen – ganz gleich, wo auf der Welt sie sich befinden.  

Die CWT-Studie zeigt auch, dass Geschäftsreisende ihre Sportprogramme am häufigsten in  den Fitnessräumen und mit der Fitnessausstattung des Hotels absolvieren (49 %), gefolgt vom Swimmingpool des Hotels (40 %) und Sportzubehör und -geräten auf dem Zimmer, wie Yogamatten und Fahrradergometern (27 %). 

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Touristikkalender

Alle Termine der Branche auf einen Klick.

Add to Calendar

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Aufgrund bundespolizeilicher Maßnahmen war der Terminalbereich 1 und 2 des @MUC_Airport über vier Stunden gesperrt… https://t.co/sbeQgmyUAW

  2. The art of living at sea hat seit heute einen Namen: Costa Toscana - das neue und zweite LNG Schiff von… https://t.co/WNSybJI0kG

  3. Durch den Kauf von GouletteShipping Cruise - @GouletteVillage - durch MSC CRUISES SA @MSCCruises und GLOBAL PORTS H… https://t.co/EikEBR8C1X

  4. RT @_austrian: Austrian Airlines has secured 6 additional A320 aircraft. The first one is scheduled for delivery in August. A total of 10 a…

  5. #Frankreich wird ab2020 auf alle Abflüge ab Frankreich zwischen 1,50 und 18 Euro - je nach Flugklasse - einheben. D… https://t.co/P0wlRv5vSC

  6. Mit der Eröffnung des Terminal 01 hat der neue #SouthBohemianAirport & Letiste Ceske Budejovice s.a., nach nur 18mo… https://t.co/wFoun9LYtc

  7. Als erste Provinz @indonesia verbietet #Bali seit 23. Juni 2019 per Gesetz Einweg-Plastiktüten, -strohhalme und Sty… https://t.co/VEb6xgrn9C

  8. Wir werden wahrscheinlich einen gleichen, wenn nicht schwierigeren Sommer als im letzten Jahr erleben", so… https://t.co/aKUeCgFBe6

  9. RT @MonitoringA3M: Earthquake, Level 3, Moderate magnitude 5.6 M coastal earthquake at depth 9.45 km - United States https://t.co/Rkm4MVpBl

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed