Cunard

Mit drei Queens zu spektakulären Destinationen

Cunard präsentiert das Kreuzfahrtprogramm für die Saison 2023/24. Buchungsstart ist Anfang Februar. 

Mit positivem Ausblick und einem entsprechend umfangreichen Kreuzfahrtenprogramm startet Cunard Anfang Februar in die Buchungsphase für die Saison 2023/24. Geplant sind im Zeitraum 23. April bis 07. Jänner insgesamt 158 Abfahrten, die die drei „Königinnnen“ (Queen Mary 2, Queen Elizabeth, Queen Victoria) zu spektakulären Destinationen rund um den Erdball führen.

Allen voran die Queen Mary 2, deren Einsatz standesgemäß mit einer Atlantikpassage beginnt. Von Southampton aus geht es in 15 Tagen (23.04.-07.05.2023) nach New York und wieder retour. Freunde vieler Seetage kommen hierbei voll auf ihre Kosten. Weitere Ziele unter den insgesamt 17 besuchten Ländern liegen in der Karibik, im Mittelmeerraum sowie in Nordeuropa, wohin das Cunard-Flaggschiff auch ab Hamburg startet. So geht es im Mai 2023 (09.-15.05.) von der Hansestadt aus zu den Fjorden Skandinaviens. Die Norddeutsche Metropole ist zudem Ausgangspunkt oder Zielhafen für eine Reihe von Transatlantikfahrten sowie mehrerer „Schnuppertouren“ (zwei Nächte an Bord) zwischen dem europäischen Festland und Southampton.  

Japan, Alaska sowie die amerikanische Westküste sind dagegen die Hauptzielgebiete der Queen Elizabeth. Diese offeriert ab Mitte Mai 2023 längere Fahrten zwischen Yokohama und dem kanadischen Vancouver. Die Stopps vor den Gletscherriesen im Norden Amerikas gehören dabei zu den absoluten Höhepunkten der Reisen. Im Spätsommer und Herbst 2023 kreuzt die Queen Elizabeth dann ab/bis Barcelona durchs Mittelmeer.

Die Queen Victoria startet dagegen ausschließlich von europäischen Häfen aus. Ihre Ziele liegen mit den Britischen Inseln, Skandinavien und dem Baltikum vornehmlich im Norden unseres Kontinents. Gebucht werden können aber auch Kreuzfahrten, die zu den Kanarischen Inseln sowie durchs Mittelmeer führen. Dabei nutzt die kleinste der drei Königinnen neben Hamburg auch Kiel als deutschen Starthafen. Von dort aus geht es zwischen dem 03. und 13. August 2023 durch die Fjorde Skandinaviens.  

cunardline.at

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige