Costa Kreuzfahrten

Weihnachts- und Silvesterkreuzfahrten abgesagt

Costa Kreuzfahrten muss in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der italienischen Regierung die geplanten Weihnachts- und Silvesterkreuzfahrten von 20. Dezember 2020 bis 06. Jänner 2021 absagen. Dieser Kreuzfahrtstopp ist vorübergehend, der Betrieb wird am 07. Jänner 2021 wieder aufgenommen. 

Am 07. Jänner 2021 nimmt Costa Kreuzfahrten mit der einwöchigen, ausschließlich Italien gewidmeten Reiseroute des Flaggschiffs der Costa Flotte, Costa Smeralda, den Betrieb wieder auf.

Weitere Informationen unter www.costakreuzfahrten.at 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige