Costa Kreuzfahrten

Taufe der Costa Venezia

Am Freitag, dem 1. März 2019, wurde Triest zur spektakulären Kulisse für die Taufzeremonie der Costa Venezia, Costas erstem Kreuzfahrtschiff, das speziell für den chinesischen Markt entwickelt und in der Werft Fincantieri in Monfalcone gebaut wurde. Feierlichkeiten fanden mit und in der ganzen Stadt statt. Dank der Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung von Triest, der Friuli Venezia Giulia Region und der Hafenbehörde der östlichen Adria wurde es ein unvergessliches Fest.

Der Tag begann spektakulär: Mit einer fantastischen Darbietung der Pattuglia Acrobatica Nazionale: "Frecce Tricolori". Die berühmte italienische Kunstflugstaffel flog über den Hafen von Triest, in dem das die Costa Venezia vor Anker lag und tauchte den Himmel in engen Formationen in die Farben der italienischen Flagge. Anschließend fand im «Teatro Rosso» im Schiffinneren die Namenstaufe der Costa Venezia statt, die live auf den Piazza Unità d’Italia übertragen wurde. Gemäß des Protokolls maritimer Traditionen wurde zunächst, da es sich um ein in Italien registriertes Schiff handelt, die italienische Nationalhymne gespielt und anschließend dem Schiffskapitän Giulio Valestra die Glocke zur Montage auf der Brücke übergeben, bevor das Schiff von Triests Bischoff, Seiner Exzellenz Gianpaolo Crepaldi, gesegnet wurde. Offizielle Ansprachen und Grußworte hörte man anschließend von Italiens Politik sowie Michael Thamm, Group CEO der Costa Group und Carnival Asia, Giuseppe Bono, CEO von Fincantieri und Mario Zanetti, Präsident der Costa Group Asien.

Ein, wie bei jeder Schiffstaufe, sehr aufregender Moment war erneut das Zerbrechen der Flasche, durch die Patin Gan Beiye und ihre Familie.

Beim abendlichen Gala-Dinner mit rund 2.000 Gästen aus China, Südkorea, Japan und verschiedenen Ländern Europas wurde ein Menü, das von Umberto Bombana, dem italienischen Küchenchef des mit drei Sternen des Guide Michelin ausgezeichneten Restaurants "8 ½ – Otto e Mezzo BOMBANA", kreiert wurde, serviert bevor es anschließend zur Premiere der Vorstellung "Venezia Innamorata" ging. Das Stück im "Teatro Rosso", das auf den Liebesgeschichten Giacomo Casanovas basiert, wurde extra für die Costa Venezia geschrieben. Großes Finale der Feierlichkeiten am 1. März 2019 war die rund 15minütige, von Musik umrahmte Feuerwerksshow, die vom Molo-Audace-Kai aus abgefeuert wurde.

Auch am folgenden Tag wurde den Gästen noch zahlreiche Aktivitäten und Programm geboten: Entdeckungstouren in Triest und Umgebung, eine Bvlgari Fashion Show und ein Auftritt von Rondò Veneziano, einem italienisch-schweizerischen Musik-Ensemble, das Barockmusik mit den charakteristischen Elementen der Pop- und Rockmusik verbindet, bot Unterhaltung vom Feinsten. 

Mit 135.500 Bruttoregistertonnen, einer Länge von 323 Metern und einer Kapazität für mehr als 5.200 Gäste wird die Costa Venezia das größte Schiff auf dem chinesischen Markt sein, das von Costa gebaut wurde. Das Schiff wird eine Reihe von nie dagewesenen Innovationen bieten, die speziell für chinesische Gäste entwickelt wurden und ihnen die italienische Kultur und den exklusiven Lebensstil – zum Beispiel durch die von der Stadt Venedig inspirierte Innenausstattung – näherbringen soll. 

Am 3. März 2019 brach die Costa Venezia nun zu ihrer Jungfernfahrt nach Griechenland und Kroatien auf. Am 8. März 2019 wird das Schiff für die Eröffnungskreuzfahrt wieder in Triest sein: Eine außergewöhnliche, 53 Tage dauernde Reise auf den Spuren von Marco Polo, die über das Mittelmeer, den Nahen Osten, Südostasien und Ostasien führen wird, um am Ende in Tokio anzukommen. Die Jungfernfahrt und die Eröffnungskreuzfahrt werden die einzigen Abfahrten für europäische und amerikanische Gäste sein, die Urlaub auf dem neuen Schiff genießen möchten. Ab 18. Mai 2019 wird die Costa Venezia ausschließlich für chinesische Gäste buchbar sein und von Shanghai aus zu Kreuzfahrten in Asien aufbrechen. 

Informationen unter www.costakreuzfahrten.at

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Touristikkalender

Alle Termine der Branche auf einen Klick.

Add to Calendar

Aktuelles E-Paper

Anzeige

Tweets

  1. Aufgrund bundespolizeilicher Maßnahmen war der Terminalbereich 1 und 2 des @MUC_Airport über vier Stunden gesperrt… https://t.co/sbeQgmyUAW

  2. The art of living at sea hat seit heute einen Namen: Costa Toscana - das neue und zweite LNG Schiff von… https://t.co/WNSybJI0kG

  3. Durch den Kauf von GouletteShipping Cruise - @GouletteVillage - durch MSC CRUISES SA @MSCCruises und GLOBAL PORTS H… https://t.co/EikEBR8C1X

  4. RT @_austrian: Austrian Airlines has secured 6 additional A320 aircraft. The first one is scheduled for delivery in August. A total of 10 a…

  5. #Frankreich wird ab2020 auf alle Abflüge ab Frankreich zwischen 1,50 und 18 Euro - je nach Flugklasse - einheben. D… https://t.co/P0wlRv5vSC

  6. Mit der Eröffnung des Terminal 01 hat der neue #SouthBohemianAirport & Letiste Ceske Budejovice s.a., nach nur 18mo… https://t.co/wFoun9LYtc

  7. Als erste Provinz @indonesia verbietet #Bali seit 23. Juni 2019 per Gesetz Einweg-Plastiktüten, -strohhalme und Sty… https://t.co/VEb6xgrn9C

  8. Wir werden wahrscheinlich einen gleichen, wenn nicht schwierigeren Sommer als im letzten Jahr erleben", so… https://t.co/aKUeCgFBe6

  9. RT @MonitoringA3M: Earthquake, Level 3, Moderate magnitude 5.6 M coastal earthquake at depth 9.45 km - United States https://t.co/Rkm4MVpBl

Anzeige

traveller Branchenabend 2019

Instagramfeed