traveller als E-Paper

Der traveller erscheint nun im 14tägigen Rhtythmus auch im modernen E-Paper Format. Registrierten Newsletter-Empfängern wird das E-Paper automatisch per E-Mail zugesandt. Als exklusive Serviceleistung steht DAS TOURISTIK TELEFONBUCH als Blätter-pdf sowie zum Download zur Verfügung.

Corona Hilfe

100 % für Reisebüros

Mit einer Aufstockung von bis dato 75 auf 100 % Fixkostenzuschuss – wofür sich die beiden Branchenverbände ÖRV und ÖVT gemeinsam mit der WKO Fachverband Reisebüros seit Wochen unermüdlich einsetzten – darf nun auch die Reisebürobranche rechnen, wie Finanzminister Gernot Blümel (ÖVP) in der Pressekonferenz v. 10. August ankündigte.

Neben der Nachtgastronomie und Veranstalterszene zählen vor allem die Reisebüros zu den von der Corona Krise besonders hart betroffenen Branchen. „Bis dato wurden Steuern in Höhe von rd. 6,4 Mrd. Euro gestundet, dabei verbleiben aufgrund des sogenannten Verlustrücktrages fünf Milliarden Euro an tatsächlicher Liquidität in den Unternehmen“, wie Blümel ausführte.

Zu hoffen ist, dass diese dringend notwendige Erhöhung nun auch wirklich rasch in die Gänge kommt – sprich von allen involvierten Ministerien und Kontrollorganen goutiert wird und auch die EU-Kommission ihren Sanctus gibt. Damit die geschundene Reisebranche endlich auch ein wenig durchatmen kann.

Allgemeine Fragen und Informationen als auch die Anmeldung zum Fixkostenzuschuss finden sich auf der Seite der WKO/Fachverband Reisebüros unter https://www.wko.at/branchen/tourismus-freizeitwirtschaft/reisebueros/fixkostenzuschuss-reisebueros.html

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige