China Airlines

Vincent Teck-seng Lim übernimmt in Wien

Neue Leitung als General Manager von China Airlines in Wien mit Verantwortung für neun Länder in Europa.

Lim ist seit der Eröffnung des China Airlines Büros in Wien im Jahr 2005 tätig. Seit 2017 fungiert er als Flughafen-Manager am Flughafen Wien-Schwechat. Er verfügt über eine langjährige Erfahrung im Airline Business und zeichnet sich seit April als General Manager der Niederlassung in Wien für Österreich sowie für Tschechien, Slowakei, Ungarn, Kroatien, Bosnien-Herzegowina, Serbien, Slowenien und Rumänien verantwortlich. 

Vincent Teck-seng Lim nahm das neue Tätigkeitsfeld mit folgenden Worten entgegen: “Die neue Herausforderung habe ich mit großer Ehre und Freude angenommen und schaue mit meinem erfahrenen Team positiv in die Zukunft!” 

China Airlines ist eine taiwanesische Fluggesellschaft, die 1959 gegründet wurde.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige