Chamäleon

Ab Jänner nur noch 2G

Chamäleon orientiert sich an den Einreisebeschränkungen vieler Länder und führt mit 01. Jänner 2022 auch auf allen Reisen verbindlich die 2G-Regelung ein. 

Alle Gäste müssen damit bei Antritt der Reise vollständig geimpft oder genesen sein. 

Gründer Ingo Lies dazu: "Unsere Gäste haben sich zu 98 % für 2G ausgesprochen. Sie möchten so sicher reisen, wie es geht."

Chamäleon folgt damit dem Weg vieler Veranstalter, für die aufgrund der weiterhin bestehenden Einschränkungen vieler Länder für Ungeimpfte die Einführung von 2G ein probates Mittel für die weitere Durchführung von Reisen ist.

Für alle Fragen rund um die neue Regelung hat Chamäleon für Gäste und Reisebüromitarbeiter eine eigene Hotline unter +49 30 347996-183 eingerichtet.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige