Bentour Reisen

Anpassung der FlexSorglos-Option

Bereits letztes Jahr hatte Bentour Reisen als erster Veranstalter einen Flex-Tarif mit kostenfreier Stornooption eingeführt: die FlexSorglos-Option. Zwischenzeitlich sind fast alle Veranstalter nachgezogen und bieten ähnliche Tarife an. Um Kunden und Reisebüros die Übersicht zu erleichtern, ruft Bentour Reisen zu einer Vereinheitlichung der Modelle auf und passt seine eigene FlexSorglos-Option mit 16.02. an. 

„Als wir unsere FlexSorglos-Option im Oktober 2020 eingeführt haben, hatten wir bereits vermutet, dass andere nachziehen würden. Für die Kunden steht Sicherheit und Flexibilität in aktuellen Zeiten einfach an erster Stelle.“ so Deniz Ugur, CEO von Bentour Reisen. „Mittlerweile sind allerdings so viele unterschiedliche Modelle am Markt, dass der Vertrieb nach einer Vereinfachung ruft. Das kann ich gut verstehen.“

Die Modelle reichen derzeit von personenbezogenen Pauschalen über gestaffelte Preise bis hin zu Prozentregelungen vom Reisepreis mit oder ohne Deckelung. Nicht nur für Kunden sind diese Regelungen schwer zu durchschauen. Auch für Reisebüros bedeuten die vielen Tarife wieder zusätzliche Mehrarbeit.

Diesen Dschungel an neuen Flex-Tarifen möchte Bentour Reisen für Vertrieb und Kunden vereinfachen und regt eine Vereinheitlichung der Modelle an.

„Wir haben die unterschiedlichen Modelle analysiert und sind zu dem Schluss gekommen, dass die Variante der personenbezogenen Pauschale für den Kunden am verständlichsten und für die Reisebüros am beratungsfreundlichsten ist,“ führt Ugur aus. „Daher werden wir unseren FlexSorglos-Tarif mit Ablauf unserer aktuellen Aktion zum 15.02. anpassen. Auch den Preis werden wir dabei identisch zu diesem Modell halten. Ganz im Sinne einer möglichst einfachen und verständlichen Regelung für alle.“

Die neue Bentour Reisen FlexSorglos-Option (ab 16.02. buchbar) kostet 29 Euro pro Erwachsenem Vollzahler. Kinder sind kostenlos. Die Leistungen der bisherigen FlexSorglos-Option behält der Veranstalter beim neuen Tarif dabei bei:

  • kostenfreie Stornomöglichkeit (Rückerstattung aller Gelder bis auf die FlexSorglos Pauschale) 
  • kostenfreie Umbuchung (zum tagesaktuellen Preis. Übernahme der gesamten Anzahlung inkl. der FlexSorglos-Option in die neue Buchung)
  • beides jeweils möglich bis 14 Tage (bei Flügen mit Edelweiss Air bis 22 Tage) vor Abreise

Darüber hinaus gilt eine vollständige Erstattung des Reisepreis inkl. FlexSorglos-Option bei Reisewarnung durch das Auswärtige Amt.

Noch bis 15.02.21 ist FlexSorglos bei allen Neubuchungen kostenlos integriert. Ab 16.02. gilt dann der neue Tarif. FlexSorglos kann zu jeder Bentour-Pauschalreise (nicht möglich für dynamisch paketierte Reisen mit tagesaktuellen Flügen) oder Nur-Hotel-Buchung dazugebucht werden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige