AVIAREPS

Ralf Kuttruff zum neuen CFO ernannt

AVIAREPS hat die Ernennung von Ralf Kuttruff zum Chief Financial Officer (CFO) und Corporate Affairs Officer mit sofortiger Wirkung bekannt gegeben. In dieser Funktion wird Kuttruff die Finanzstrategie und das operative Geschäft des Unternehmens beaufsichtigen, einschließlich Investor Relations und Corporate Affairs.

Kuttruff tritt die Nachfolge von Heinz Knolle an, der 2017 als Head of Finance & Controlling zu AVIAREPS kam und im September 2019 die Position des CFO und Corporate Affairs Officer übernahm. Knolle wird das Unternehmen Ende Juni 2022 verlassen.

Kuttruff bringt in seine neue Rolle mehr als 20 Jahre Erfahrung im Finanzbereich ein. Vor seinem Wechsel zu AVIAREPS hatte er verschiedene Führungs- und CFO-Positionen bei namhaften internationalen Unternehmen wie Arthur Andersen, Heye Group/DDB, Ketchum Pleon (beides Unternehmen der Omnicon Group), Booming/Local Performance (Holtzbrinck Digital/ProsiebenSat1), Haeberlein & Mauerer, CONGIV und Robur Network Services (ROBUR Group) inne.

Edgar Lacker, Vorstandsvorsitzender von AVIAREPS: "Wir freuen uns, Ralf Kuttruff im Vorstand von AVIAREPS begrüßen zu dürfen. Die Ernennung zum CFO erfolgt zu einem spannenden Zeitpunkt für unser Unternehmen, da sich die Tourismus- und Luftfahrtindustrie weltweit langsam erholt und die Reisetätigkeit weltweit auf einem guten Weg ist, wieder das Niveau vor der Pandemie zu erreichen. Bei AVIAREPS setzen wir weiterhin auf Wachstum und wollen die Erholung des Tourismus auf der ganzen Welt unterstützen. Dass wir in der Lage sind, unser Kundennetzwerk auszubauen und neue Büros in mehreren Ländern der Welt zu eröffnen, macht uns stolz und lässt uns optimistisch in die Zukunft blicken. Wir freuen uns aufrichtig, dass Ralf uns auf dieser Reise des Aufschwungs und des Wachstums begleitet. Seine beeindruckende Erfahrung im Finanzbereich in großen und mittelgroßen Unternehmen wird ihn zu einem starken Partner bei der Umsetzung unseres Wachstumsplans machen. Im Namen der gesamten AVIAREPS-Familie und insbesondere unserer Vorstandsmitglieder möchten wir Heinz Knolle für die Energie, die Leidenschaft und das Engagement, das er stets in das Unternehmen eingebracht hat, herzlichst danken. Er hat eine Schlüsselrolle dabei gespielt, unser Unternehmen durch die Herausforderungen und Schwierigkeiten der letzten zwei Jahre zu manövrieren und hatte einen großen Einfluss darauf, uns nach der Pandemie wieder auf Kurs zu bringen. Es war eine Freude, mit Heinz zusammenzuarbeiten, und im Namen unseres Führungsteams wünschen wir ihm für die Zukunft viel Erfolg."

Heinz Knolle, Chief Financial and Corporate Affairs Officer, AVIAREPS: "Vom ersten Tag an, an dem ich zu AVIAREPS kam, war ich begeistert von dieser Gelegenheit, und diese Begeisterung hat nie nachgelassen. Es war eine bedeutende persönliche Leistung für mich, AVIAREPS durch die schwierigen Zeiten während der Pandemie zu führen und das Unternehmen wieder auf Kurs zu bringen, sobald die Grenzen wieder geöffnet wurden. Die Möglichkeit, die Finanzoperationen von AVIAREPS weiterzuentwickeln und mit Kollegen aus der ganzen Welt in einem führenden globalen Unternehmen zusammenzuarbeiten, war eine große Freude. Ich bin dankbar für das Vertrauen, das AVIAREPS mir entgegengebracht hat, und für die Möglichkeit, das Unternehmen auch in schwierigen Zeiten weiterzuentwickeln."

Ralf Kuttruff, Chief Financial and Corporate Affairs Officer, AVIAREPS: "Es ist mir eine Ehre, bei AVIAREPS einzusteigen und die Leitung von Heinz Knolle zu übernehmen. Ich freue mich sehr, in der Branche der schönsten Nebensächlichkeiten der Welt zu arbeiten: Reisen und Tourismus - und das alles in dem Unternehmen, das für all diese Dienstleistungen steht: AVIAREPS. Ich freue mich sehr, dem Vorstand von AVIAREPS beizutreten und Teil des talentierten Führungsteams zu werden, das sie in den letzten Jahren aufgebaut haben. Das Unternehmen hat unglaubliche Wachstumschancen und ich freue mich darauf, die Zukunft von AVIAREPS mitzugestalten."

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Anzeige
Anzeige