traveller als E-Paper

Der traveller erscheint nun im 14tägigen Rhtythmus auch im modernen E-Paper Format. Registrierten Newsletter-Empfängern wird das E-Paper automatisch per E-Mail zugesandt. Als exklusive Serviceleistung steht DAS TOURISTIK TELEFONBUCH als Blätter-pdf sowie zum Download zur Verfügung.

Austrian Airlines & ÖBB

AIRail zwischen Graz und Flughafen Wien

Austrian Airlines und die ÖBB erweitern das „Vom Zug zum Flug“-Angebot AIRail um eine weitere Strecke. Ab 13. Dezember 2020 werden vier Züge mit Austrian Flugnummer täglich zwischen Graz Hauptbahnhof und dem Flughafen Wien fahren. Die Zugfahrt dauert knapp über drei Stunden. Das neue Angebot ist ab sofort buchbar.

Die Zugverbindungen sind so gewählt, dass sie den Austrian Airlines Flugplan zwischen Graz und Wien ergänzen. Auf diese Weise können Passagiere, die ihre Reise in Graz beginnen, ab 13. Dezember täglich nicht nur den Morgenflug um 06:00 Uhr nutzen, sondern zwei AIRail-Züge am Vormittag sowie bis zu zwei Nachmittags-Flüge. Reisenden, die über Wien zurück nach Graz wollen, stehen wiederum täglich zwei Vormittags-Züge sowie bis zu drei Flugverbindungen am Nachmittag zur Verfügung. Die Flugverbindung zwischen Graz und Wien bleibt weiter fixer Bestandteil des Streckennetzes von Austrian Airlines.

Klimaschutzministerin Leonore Gewessler betont die zukunftsfähigkeit der neuen Strecken. Über die Standort-Vereinbarung mit Austrian Airlines werden alle Verbindungen von unter drei Stunden Fahrzeit auf die Bahn verlagert, wie etwa auf der Strecke Salzburg-Flughafen Wien. Mit dem Ausbau der Südstrecke wird dann auch zwischen Graz und Flughafen Wien auf die Bahn umgestellt. Die Strecke Graz-Flughafen Wien wurde bereits jetzt auf freiwilliger Basis vorangetrieben und um mehrmals tägliche AIRail-Angebote ergänzt. 

Die Anschlussverbindung ist beim Buchen einer AIRail-Verbindung garantiert. Sollte es zu unerwarteten Verspätungen des Zuges oder Fluges kommen, werden Passagiere auf eine alternative Verbindung umgebucht. Business Class Passagiere reisen im Zug in der 1. Klasse und haben zudem freien Zugang zur ÖBB Lounge vor der Abfahrt. Im Zuge des Miles & More Programms können auch bei AIRail Meilen gesammelt werden. Zuletzt gibt es auch einen Catering Voucher, einlösbar im ÖBB Speisewagen.

Austrian Airlines bietet AIRail bereits auf den Strecken vom Flughafen Wien nach Linz sowie Salzburg mit jeweils über 30 Verbindungen täglich an.

Der AIRail-Fahrplan zwischen Graz und Flughafen Wien ab 13. Dezember 2020

Strecke

Nummer

Abfahrt – Ankunft

Graz Hbf – Flughafen Wien

RJ 554 / OS 3580

07:26 – 10:27 Uhr

RJ 558 / OS 3582

09:26 – 12:27 Uhr

Flughafen Wien – Graz Hbf

RJ 553 / OS 3581

06:33 – 09:33 Uhr

RJ 559 / OS 3583

09:33 – 12:33 Uhr

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter

Mit nur einem Klick zur Anmeldung für Newsletter und E-Paper. Immer up2date in der Touristik mit dem traveller.

Anzeige

Aktuelles E-Paper

Touristik Telefonbuch 2019

Anzeige
Anzeige